Vergleich der Streaming-Dienste: Was ist besser als Amazon Prime Video?

Dank Amazon Prime, Netflix und Co. Wir sind nicht mehr auf spätabendliche Fernsehprogramme angewiesen, aber wir können sehen, was wir an Streaming-Diensten lieben.

Wenn Sie sich zu Hause mit Corona Lockdown langweilen, können Sie Amazon Prime Video und andere Streaming-Dienste wie Netflix, Sky Ticket, TVnow oder Disney Plus nutzen. Aber welcher bietet den meisten oder den besten Inhalt? Wo soll ich während der Koronakrise Filme schauen, die in den Kinos sein sollten? Dies und mehr können Sie hier lesen.

Eine Übersicht aller Vorteile von Amazon Prime

Wenn Sie sich für eine Amazon Prime-Mitgliedschaft entscheiden, profitieren Sie immer von den wachsenden Vorteilen. Dienste stehen Ihnen bereits zur Verfügung:

Erfahren Sie mehr über Amazon Prime-Inhalte: Streaming-Dienste und mehr

Lohnt sich Amazon Prime? Kosten pro Jahr

Das klassische Amazon Prime-Abonnement kostet 69 Euro pro Jahr. Das sind monatlich 5,75 Euro. Die Laufzeit beträgt 12 Monate und kann 4 Wochen vor Vertragsverlängerung gekündigt werden.

Ein monatliches Prime-Abonnement kostet 7,99 € pro Monat und kann monatlich gekündigt werden. In einem Jahr sind das fast 27 Euro teurer als eine klassische Mitgliedschaft.

Prime monatlich

Jährliche Prime

Kostenloser Premium-Versand

Ja

Ja

Unbegrenzte Anzahl an Filmen und TV-Shows

Ja

Ja

Über 40 Millionen Songs
Wiedergabelisten und Radio

Ja

Ja

Sicherer und unbegrenzter
Speicherplatz für Fotos

Ja

Ja

Kosten

7,99 € / Monat

69 Euro / Jahr (entspricht 5,75
Euro pro Monat)

Darüber hinaus können Sie Ihre Prime-Mitgliedschaft 30 Tage lang kostenlos testen. Studenten erhalten immer noch ein günstigeres Abonnement. Sie können Amazon Prime in den ersten 12 Monaten kostenlos nutzen und zahlen dann reduzierten Preis von 34 € pro Jahr.

Da der Amazon Prime Video-Streaming-Service nicht alle Filme und Fernsehsendungen kostenlos enthält, müssen einige Filme und Fernsehsendungen ausgeliehen oder gekauft werden. Amazon bietet Filmverleih ab 0,99 €. An ausgewählten Freitagen bietet Amazon die neuesten Blockbuster als Filmverleih für 0,99 € an.

Ebenfalls wichtig: Die Bild- und Tonqualität bei Amazon ermöglicht viele HD-Filme. Der Streaming-Dienst Netflix hat jedoch mehrere Folgen in HD und 4K (nur mit Premium-Netflix-Abonnement).

Streaming Giants Vergleich: Netflix vs. Amazon Prime Video

Netflix ist ein klassischer Anbieter von Video-Streaming. Sie können hier auch TV-Serien und Filme online streamen, und es gibt viele Netflix-Originale in Form von Filmen oder TV-Serien, die nur hier verfügbar sind.

Filme und Fernsehsendungen können über den Netflix-Streaming-Dienst überall auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt werden.

Während Amazon möglicherweise auch einige "Originale" anbietet, ist die Liste der produzierten TV-Serien und Filme auf Netflix erheblich länger und wächst schneller. Viele Netflix-Serien sogar für einen American Television Emmy Award nominiert. Dazu gehören beispielsweise Orange ist das neue Schwarz , Kartenhaus oder Fremde Dinge. In Bezug auf Emmy-Siege führen Amazon Prime Videos eigene Produktionen derzeit mit Flea Sack mit Phoebe Waller-Bridge oder The Marvelous Mrs. Maisel von den Machern der erfolgreichen TV-Serie Gilmore Girls.

Netflix ist eindeutig führend, wenn es um selbst produzierte Filme geht. Der Ire unter der Regie von Martin Scorsese mit Robert De Niro und Al Pacino wurde 2020 für zehn Oscars nominiert. Die Ehegeschichte mit Scarlett Johansson, Adam Driver und Laura Dern brachte Netflix sechs Oscar-Nominierungen ein. Laura Dern gewann die Kategorie der besten Nebendarstellerin. Sowohl "Irishman" als auch "Marriage Story" waren in der königlichen Kategorie für den besten Film. Der ursprüngliche Netflix-Film "Two Dads" mit Anthony Hopkins wurde ebenfalls für drei Oscars nominiert, nur einige der hochgelobten selbst produzierten Filme des Streaming-Dienstes.

Netflix hat nicht bekannt gegeben, wie viele Filme und Fernsehsendungen angeboten werden. Auffällig ist jedoch, dass Sie auf Netflix nicht viele aktuelle TV-Serien wie Game of Thrones finden. Während es bei Amazon theoretisch modernere Filme und Fernsehserien gibt, muss man in der Praxis oft in der Tasche nach ihnen suchen. Im Durchschnitt zahlen Sie 1,99 € pro Folge oder 19,99 € für die gesamte Staffel. Dies führt natürlich zu erheblichen Zusatzkosten. Im ComputerBild-Test wurden nur 13 der 120 gesuchten Titel auf Netflix und 113 auf Amazon gefunden. Aber: Prime-Flat enthielt nur 16 davon kostenlos. Dies ist für die meisten Abonnenten ärgerlich.

Wenn Sie also die eigene Produktion von Netflix schätzen und auf die neuesten Blockbuster warten können, erhalten Sie qualitativ hochwertige Netflix-Inhalte ohne zusätzliche Kosten. Nicht umsonst ist Netflix mit mindestens 160 Millionen Abonnenten weltweit der Streaming-Dienst Nummer eins.

Preis: Ein Basisabonnement für TV-Serien und Filme in SD kostet 7,99 € pro Monat . Mit einem Standardabonnement von 11,99 € pro Monat erhalten Sie Filme und Fernsehserien in HD-Auflösung und können diese gleichzeitig auf 2 Geräte streamen. Filme und Fernsehserien in Ultra HD (4K) sind nur mit einem Premium-Abonnement von 15,99 € pro Monat erhältlich, mit dem Sie sie auf 4 Geräten gleichzeitig verwenden können. Ein Jahresabonnement ist nicht möglich.

Ein kurzer Überblick über die Vor- und Nachteile des Netflix-Streaming-Dienstes

Amazon Prime Video

Netflix

30-Tage-Testversion

Kostenlose Testversion abgesagt

Eigenproduktion

Starke Eigenproduktion

Kann auf mehreren Geräten verwendet werden

Nur mit Abonnement zum Aktualisieren auf mehreren Geräten
verwendbar

Weniger Inhalt in 4K / UHD

Viele Inhalte mit zu aktualisierenden Abonnements
in UHD oder 4K

Es können nicht mehrere Profile verwendet werden

Freie Erstellung von mehr
Profile

Nur ein Profil möglich

Ihre Beobachtungsliste für alle
Altersgruppe

Einfache Sichtbarkeit und Kontrolle

Einfache Sichtbarkeit und Kontrolle

Plus, Musik streamen und
Einkaufsvorteile

Streamt nur Filme und Fernsehsendungen
möglich

Mieten und dauerhaft kaufen
mögliche Filme

Keine Kredite oder Käufe von
Filme möglich

Einige Filme und Fernsehsendungen müssen professionell sein
Folge oder Staffel kann gekauft werden

Alle Filme und Fernsehsendungen enthalten

Viele Blockbuster und aktuelle Filme
gegen Aufpreis

Viele neue amerikanische Fernsehserien

Preismodell

Verschiedene Preismodelle

Sie können Filme offline ansehen

Sie können Filme offline ansehen

Vergleich der Streaming-Dienste: Sky Ticket gegen Amazon Prime Video

Sie können das Sky-Streaming-Angebot separat für TV-Serien ("Unterhaltung") oder Filme ("Filme") oder zusammen ("Kombi-Angebot") abonnieren. Das Unterhaltungspaket umfasst viele Pay-TV-Kanäle wie Sky One, Sky Atlantic, HBO, Fox, Universal TV, die TNT-Serie, National Geographic und E! Unterhaltung. Parallel zum Start in den USA erscheinen sogar Top-TV-Serien wie Game of Thrones oder Sex and the City.

Vor Amazon Prime Video sind immer neue Filme auf Sky Ticket verfügbar. Während Corona Lockdown können Sie Filme, die in den Kinos beginnen (wie Jane Austens Verfilmung von Emma oder The Invisible Man), über den Sky Store und Amazon Prime Video kaufen. Sky Ticket bietet auch einige bekannte Originale wie Babylon Berlin oder Tschernobyl.

Popcorn machen! Während Corona Lockdown können Sie über Sky, Amazon und Apple TV Filme ansehen, die wirklich in die Kinos kommen sollten.

Dieser Streaming-Service ist perfekt für Ungeduldige, die zu Hause neue TV-Shows und große Filme sehen möchten, bevor sie DVDs ansehen. Die Relevanz spiegelt sich auch in den relativ hohen Kosten wider.

Preis: Sky Ticket bietet drei Pakete an: das Unterhaltungspaket für TV-Serien, das Kinopaket für Filme und das Kombinationspaket. Einzelpakete kosten 9,99 € pro Monat (erster Monat 4,99 €), insgesamt 14,99 € (erster Monat 7,49 €).

Ein kurzer Überblick über die Vor- und Nachteile des Sky Ticket-Streaming-Dienstes

Amazon Prime Video

Himmlisches Ticket

30-Tage-Testversion

Erster Monat mit Rabatt

Eigene Produktion plus Lizenz
Inhalt

Eigene Produktion plus Lizenz
Tatsächlicher Inhalt

Kann auf vielen Geräten verwendet werden

Kann auf vielen Geräten verwendet werden

Einige Inhalte in 4K / UHD

Nur HD

Es können nicht mehrere Profile verwendet werden

Es können nicht mehrere Profile verwendet werden

Einfache Sichtbarkeit und Kontrolle

Überprüfung und Betrieb
Kann verbessert werden

Außerdem Musik streamen
und Einkaufsvorteile

Streaming plus
Pay-TV-Kanäle

Aktuelle TV-Serien und Filme

Eine noch relevantere Serie
und Filme

Ausleihen und auch kaufen
Fernsehserien und Filme sind möglich,
auch Filme unten
koronare Herzerkrankung

Ausleihen und auch kaufen
von TV-Serien und Filmen bis
Sky Shop möglich, ebenso wie Kino
Filme während der Kronenkrise

Starke Eigenproduktion

Starke Eigenproduktion

Vergleich der Streaming-Dienste: TVnow vs Amazon Prime Video

TVnow ist eine Mediengruppen-RTL-Medienbibliothek mit einem integrierten Streaming-Dienst. Die kostenlose Version enthält reguläre Inhalte aus der Bibliothek, z. B. Shows von verbundenen Sendern, sowie aktuelle Serien wie The Walking Dead. Die Premium-Version bietet: Live-Übertragungen (RTL, VOX, RTL II, NITRO, SUPER RTL, N-TV, RTLplus, TOGGO Plus, JETZT USA und Pay-TV bietet RTL Passion, RTL Living, RTL Crime und GEO), TV-Serien , Filme und alte Staffeln von Shows wie Die (ab Staffel 3) oder Let's Dance (ab Staffel 4) oder TV-Serien wie Gute Zeiten Zeiten Schlechter (GZSZ, ab 1992 Episode 1). Sie können auch Folgen einiger Programme ansehen, bevor sie im Fernsehen ausgestrahlt werden.

Die Streaming-Serie enthält Originale und exklusive Inhalte wie das Beverly Hills 90210-Revival, das Krimidrama Why Women Kill von Desperate Housewives-Erfinder Mark Cherry oder die Familienkomödie Shitt $ Scream. In der kostenlosen Version sehen Sie "freie Jahreszeit". Es gibt mehrere Filme sowohl in der kostenlosen als auch in der Premium-Version, darunter einige, die als Alf-Der Film (kostenlos) oder Asterix (Premium) bekannt sind. TVnow kann mit den aktuellen Blockbustern von Amazon Prime Video nicht mithalten.

Natürlich können klassische Streaming-Dienste nicht mehr als 500 Programme anbieten, einschließlich der alten Jahreszeiten. Die Auswahl an TV-Serien und Filmen ist jedoch erheblich geringer als bei Amazon Prime Video and Co. Die kostenlose Version wird über einen Webbrowser verwendet. Dies ist sehr fehleranfällig. Die Videos frieren ständig ein und müssen neu gestartet werden. Die Verwendung der Funktion "Weiter", um die Suche am gewünschten Ort fortzusetzen, funktioniert fast nie. Premium-Abonnenten können den Streaming-Service über die entsprechende TVnow-App nutzen. In diesem Fall wird die Anzeige auf einen Clip reduziert und die Nutzererfahrung erheblich verbessert.

Preis: TVnow – eines der günstigsten Angebote für Streaming kostet 4,99 Euro pro Monat, was angesichts der geringen Auswahl auch angemessen ist. Apple TV Plus (siehe unten) kostet das gleiche, bietet aber noch weniger Inhalte.

Ein kurzer Überblick über die Vor- und Nachteile des TVnow-Streaming-Dienstes

Amazon Prime Video

TVnow

30-Tage-Testversion

30-Tage-Testversion

Eigene Produktion plus lizenzierter Inhalt

Fernsehsendungen, eigene Produktion
plus lizenzierte Inhalte

Kann auf mehreren Geräten verwendet werden

Kann auf mehreren Geräten verwendet werden

Einige Inhalte in 4K / UHD

Kostenlose SD-Version,
Premium-Version HD

Es können nicht mehrere Profile verwendet werden

Es können nicht mehrere Profile verwendet werden

Keine Werbung

Kostenlos: mehr Anzeigen;
Premium: eine Anzeige pro Folge / Film / Show

Einfache Sichtbarkeit und Kontrolle

Die Bewertung ist gut;
Schlechte Leistung der kostenlosen Version,
Die Premium-Version ist gut

Plus, Musik streamen und
Einkaufsvorteile

Einschließlich TVnow Insider:
Vorteile wie Freikarten für Filmpremieren,
Lerne die Sterne kennen

Einschließlich Inhalt plus Ausleihe
und TV-Serien und Filme kaufen,
auch Filme unten
Kronenkrise

In der Premium-Version alles
Inhalt enthalten

Preismodell

Kostenlos und bezahlt
Premium-Version

Sie können Filme offline ansehen

Filme können nicht offline angesehen werden

Vergleich der Streaming-Dienste: Disney Plus gegen Amazon Prime Video

Der Streaming-Dienst wurde im März 2020 in Deutschland mit 500 Filmen und 350 Folgen gestartet. Dies ist kleiner als Amazon Prime Video and Co., aber Inhalte von Disney Plus sind besonders beliebt. Kategorien: Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic. Hier finden Sie moderne Blockbuster wie die Neuauflage von The Lion King oder Endgame sowie Disney-Klassiker. In dieser Serie wirbt Disney Plus hauptsächlich für The Simpsons sowie für die Star Wars-Serie The Mandalorian, die für den Streaming-Service erstellt wurde, und die neue Ausgabe von High School Musical. Mehrere Marvel-Episoden sind geplant. Disney bietet einen Blick hinter die Kulissen vieler Dokumentarfilme.

Der Streaming-Service Disney Plus bietet Klassiker für Kinder – und Erwachsene -, die Lust auf Nostalgie haben.

Dieser Streaming-Service ist familienfreundlich. Es kam zu dem Punkt, dass die geplante Serie über einen schwulen Teenager ("Love, Victor") gelöscht wurde. können ihre eigenen Profile für Kleinkinder erstellen, die nur kinderfreundliche Inhalte enthalten. Wie bei Amazon Prime Video werden jeden Monat neue Blockbuster sowie die Eigenproduktion hinzugefügt.

Preis: 6,99 € pro Monat oder 69,99 € pro Jahr, Disney Plus kostet weniger pro Monat, genau wie Amazon Prime, obwohl es weniger Auswahl gibt.

Eine kurze Tour durch die Vor- und Nachteile des Disney Plus-Streaming-Dienstes

Amazon Prime Video

Disney plus

30-Tage-Testversion

Kostenlose Testwoche abgesagt

Eigene Produktion plus Lizenz
Inhalt

Disney-eigene Inhalte
insbesondere für
Streaming-Dienst erstellt

Kann auf mehreren Geräten verwendet werden

Kann auf mehreren Geräten verwendet werden

Zufälliger Inhalt in 4K / UHD

Zufälliger Inhalt in 4K / UHD

Es können nicht mehrere Profile verwendet werden

Weitere Profile und untergeordneter Modus möglich

Einfache Sichtbarkeit und Kontrolle

Einfache Sichtbarkeit und Kontrolle

Plus, Musik streamen und
Einkaufsvorteile

Nur Video-Streaming

Ausleihen und auch kaufen
Fernsehserien und Filme sind möglich,
auch Filme während des Kinos
Kronenkrise

Alle Filme und Fernsehsendungen enthalten

Manchmal gibt es viele Blockbuster
gegen Aufpreis

Viele Blockbuster ohne zusätzliche Kosten

Preismodell

Preismodell

Sie können Filme offline ansehen

Sie können Filme offline ansehen

Vergleich der Streaming-Dienste: Apple TV Plus mit Amazon Prime Video

Dieser Streaming-Service bietet nur TV-Serien, Dokumentationen und manchmal selbst produzierte Filme und damit die kleinste Auswahl. Aber Apple hat viel für die Produktion bezahlt, um Regisseure wie Steven Spielberg (für die neue Folge der Science-Fiction-Serie Incredible Stories der 1980er Jahre) und Schauspieler wie Jennifer Aniston, Reese Witherspoon und Steve Carell (für die Dramaserie Morning Show) zu gewinnen. ) Vielleicht sehen Sie sich eine Auswahl gut aufgenommener Produktionen (wie "Little America", "For All Humanity") auf Apple TV Plus an.

Jeder, der ein neues iPhone, iPad, iPod touch, Mac oder Apple TV kauft, erhält Apple TV Plus ein Jahr lang kostenlos. Der Streaming-Dienst kann über die Apple TV-App auf allen Apple-Geräten sowie auf Samsung, Fire TV Sticks, Roku und PCs verwendet werden. In den meisten Folgen sind ursprünglich drei Folgen verfügbar, die restlichen Folgen wöchentlich. Dies kann auch bei Amazon Prime Originals passieren.

Preis: Apple TV Plus ist mit 4,99 € / Monat günstiger als Amazon Prime Video, da deutlich weniger Inhalte verfügbar sind.

Eine kurze Einführung in die Vor- und Nachteile des Apple TV Plus-Streaming-Dienstes

Amazon Prime Video

Apple TV Plus

30-Tage-Testversion

7-Tage-Testversion, einige kostenlos
Pilotfolgen (in der Apple TV App)

Eigene Produktion plus Lizenz
Inhalt

Außergewöhnlich hohe Qualität
Eigenproduktion

Kann auf mehreren Geräten verwendet werden

Familienaustausch möglich

Holen Sie sich 4K / UHD-Inhalte

Viele 4K, HDR und Dolby Atmos

Es können nicht mehrere Profile verwendet werden

Weitere Profile für
Familienmitglieder sind möglich

Einfache Sichtbarkeit und Kontrolle

Wenig Komfort
(fehlt: Beobachtungsliste, nächste Veröffentlichung
direkt spielen, Bewertung überspringen)

Plus, Musik streamen und
Einkaufsvorteile

Nur Streaming (Ausnahmen:
Apple Music Student Angebot
+ exklusive Apple TV Plus-Inhalte)

Ausleihen und auch kaufen
Fernsehserien und Filme sind möglich,
auch Filme während des Kinos
Kronenkrise

Serien ausleihen und kaufen
und Filme sind möglich, auch Kino
Filme während der Kronenkrise
(über Gerät oder Apple TV App)

Preismodell

Preismodell

Sie können Filme offline ansehen

Sie können Filme offline ansehen

Vergleich der Streaming-Dienste: Joyn vs Amazon Prime Video

Joyn ist wie TVnow eine Medienbibliothek und ein Streaming-Service von ProSiebenSat.1 und Discovery. In der kostenlosen Version können Sie Live-Übertragungen von 50 Sendern (einschließlich ARD, ZDF, Sat1, ProSieben Kabel Eins, DMAX, KiKA, Welt) sowie reguläre Inhalte aus der Medienbibliothek (aktuelle Sendungen, einschließlich alter Staffeln, ansehen) alles vom Next Top Model in Deutschland "), einige der aktuell ausgestrahlten Folgen (zum Beispiel aus" Navy CIS "oder aus dem Spin-off" The Big Bang Theory "" Young Sheldon ").


Mit der Plus-Version haben Sie Zugriff auf mehrere Episoden der Staffeln in der TV-Serie, die derzeit ausgestrahlt werden – aber seien Sie vorsichtig, Episoden verschwinden – sowie auf abgeschlossene Episoden wie Grey's Anatomy oder The Good Wife. Joyne kann nur eine Handvoll Edelsteine bestellen, wie zum Beispiel alle Jahreszeiten der Insider-Komödie Good Place, der sozialkritischen Komödie Junior oder der in Deutschland noch erhältlichen Science-Fiction-Serie Doctor Who. Der Streaming-Service hat auch mehrere Originale wie Miss Jordan Equals mit Catherine Bauerfeind oder Check-Check mit Claes Heufer-Umlauf, die auch im verzögerten Free-TV zu sehen sind, oder Michael Jacksons Dokumentarfilm Leaving Neverland. Die Auswahl an Filmen ist begrenzt, mit einigen bekannten Titeln wie "John Wick", "The Hobbit" oder "Lala's Country". Mit der Plus-Version können Sie auch 10 Pay-TV-Kanäle wie Discovery oder ProSieben Fun live ansehen. Insgesamt ist der Inhalt nicht mit Amazon Prime Video and Co. vergleichbar, aber dennoch präsentabel.

Im Gegensatz zu Amazon Prime Video ist bei Joyn eine Menge kostenlos verfügbar, sogar etwas mehr als bei TVnow ohne Registrierung. Sowohl in der kostenlosen als auch in der optionalen Version können Sie den Streaming-Dienst über die jeweilige App nutzen.

Preis: Mit 6,99 € / Monat ist Joyn billiger als das monatliche Abonnement von Amazon, aber teurer als der durchschnittliche monatliche Preis von Amazon für ein Jahresabonnement.

Ein kurzer Überblick über die Vor- und Nachteile des Joyn-Streaming-Dienstes

Amazon Prime Video

Joyn

30-Tage-Testversion

30-Tage-Testversion

Eigene Produktion plus lizenzierter Inhalt

Fernsehsendungen, eigene Produktion
plus lizenzierte Inhalte

Kann auf mehreren Geräten verwendet werden

Kann auf mehreren Geräten verwendet werden
aber nicht gleichzeitig

Einige Inhalte in 4K / UHD

Kostenlose SD-Version,
Plus HD-Version

Es können nicht mehrere Profile verwendet werden

Es können nicht mehrere Profile verwendet werden

Keine Werbung

Kostenlos: mehr Anzeigen;
Plus: keine Werbung

Einfache Sichtbarkeit und Kontrolle

Die Bewertung ist nicht perfekt, die Arbeit ist gut

Plus, Musik streamen und
Einkaufsvorteile

Exklusives Streaming und Live-TV

Einschließlich Inhalt plus Ausleihe
und TV-Serien und Filme kaufen,
auch Filme unten
Kronenkrise

In der Plus-Version alles
Inhalt enthalten

Preismodell

Kostenlos und bezahlt
Plus-Version

Sie können Filme offline ansehen

Filme können nicht offline angesehen werden

Vergleich von Maxdome und Amazon Prime Video Streaming Services

Wie Netflix ist auch der Streaming-Service von Maxdom ein möglicher Ersatz für Amazon Prime Video. HINWEIS: Sie können ein neues Maxdome-Abonnement nur über My Train zusammen mit dem Bahnticket oder per Mobilcom-Lastschrift erhalten. Wenn Sie nur die maximale Anzahl von Kathedralen abonnieren möchten, werden Sie zu Joyn weitergeleitet.

Der Streaming-Dienst Maxdome ist eine Partnerschaft mit der Deutschen Bahn eingegangen.

Nach eigenen Angaben hält Maxdome mehr als 50.000 TV-Serien und Filme bereit. Es ist jedoch unklar, wie viele im Festpreis von knapp 8 € pro Monat enthalten sind. Denn genau wie Amazon kann der Streaming-Service von Maxdome für aktuelle Blockbuster zusätzliche Kosten verursachen. Zum Vergleich: Amazon Prime Video enthält derzeit nur etwa 13.000 reguläre Filme und Fernsehserien. Sie können auch über 25.000 kaufen oder ausleihen.

Anfang 2011 wurde Maxdome von der ProSiebenSat.1-Gruppe übernommen, weshalb die Medienbibliothek internationale Angebote sowie viele deutsche Serien, Filme und TV-Serien wie The Voice Kids und Deutschlands Next Top Model bietet. Diese Wahl hebt den Anbieter von seinen Streaming-Konkurrenten ab.

Maxdome bietet Content-Bildung an. Amazon Prime Video kann dem mit Nutzerkritiken entgegenwirken. Alternativ können Sie sich Amazon ansehen, indem Sie beobachten, welche Schauspieler sich in der aktuellen Szene befinden. In Bezug auf Leistung und Suchfunktionen bietet Maxdome jedoch eine bessere Technologie als die Konkurrenz. Filme können einfach nach Produktionsjahr, bester Bewertung oder anderer Anpassung sortiert werden.

Ein weiteres Highlight: Maxdome ist Teil der Mobilcom-Lastschrift des Mobilfunkbetreibers, die in Kombination mit einem Bahnticket über MyTrain erhältlich ist und an Bord des von der Deutschen Bahn über Maxdome betriebenen ICE angerufen werden kann. Dies bedeutet, dass Reisende kostenlos aus 50 Filmen und TV-Serien auswählen können, auch wenn sie derzeit keine Internetverbindung haben.

Preis: 7,99 Euro pro Monat. Ein Jahresabonnement ist nicht möglich.

Ein kurzer Überblick über die Vor- und Nachteile maximaler Kathedralen

Amazon Prime Video

Max Kathedralen

30-Tage-Testversion

Zeitlich begrenztes Abonnement über MyTrain
oder mobilcom Debitkonto

Einige Hintergrundinformationen

Interessante Hintergrundinformationen und
redaktionelle Empfehlungen

Kann auf vielen Geräten verwendet werden

Kann auf vielen Geräten verwendet werden

Gute Bild- und Tonqualität
4K und UHD

Akzeptable Bild- und Tonqualität, keine UHD

Einfach, aber gewöhnungsbedürftig
Bedienung

Sehr intuitive Steuerung

Eingeschränkte Suchfunktionen

Gut gefilterte Suche

Filme offline ansehen

Filme offline ansehen

Viele TV-Serien und Filme verfügbar

Es sind weniger Filme und Fernsehsendungen verfügbar
plus Show

Viele aktuelle TV-Serien und Filme

Kaum berühmte Filme und Fernsehserien

Einige Filme und Fernsehsendungen müssen professionell sein
Kaufte eine Serie oder Staffel
werden

Einige Filme und Fernsehserien erfordern eine Serie
oder die Saison kann gekauft werden

Starke Eigenproduktion

Außerdem funktioniert nur die eigene Serie "Jerks".
Free TV auf Pro 7

Vergleich: Spotify gegen Amazon Prime Music

Spotify ist ein reiner Musik-Streaming-Dienst. Es bietet uneingeschränkten Zugriff auf Musiktitel, Radiosender, Hörbücher und Wiedergabelisten. Spotify hat bereits rund 50 Millionen Songs parat. Bei Amazon Prime Music fehlen 2 Millionen Titel, bei Amazon Music Unlimited, das Sie gegen eine zusätzliche Gebühr abonnieren können, jedoch. Es bietet auch 50 Millionen Songs.

Der Spotify-Musik-Streaming-Service ist kostenlos oder als Premium-Version mit unterschiedlichen Preismodellen ab 9,99 € pro Monat erhältlich.

Spotify ist neben Deezer und Amazon Prime einer der beliebtesten Musik-Streaming-Dienste. Musik kann jederzeit in verschiedenen Wiedergabelisten gespeichert und offline gehört werden. Ab der Premium-Version ist Streaming besonders praktisch, da keine nervigen Anzeigen und keine zufällige Wiedergabe mehr erforderlich sind. Wie alle anderen Wettbewerber kann Spotify auf mehreren Geräten verwendet werden. Zusätzlich zu Prime Music bietet Amazon Amazon Music Unlimited mit zusätzlichen Optionen und Optionen gegen eine zusätzliche monatliche Gebühr von 7,99 € für Prime-Kunden und 9,99 € für alle anderen an.

Preis: Spotify ist kostenlos mit Einschränkungen: 9,99 € / Monat für Premium, 4,99 € / Monat für Studenten, 14,99 € für Familien.

Tipp: Auf Spotify kann sowohl in der kostenlosen als auch in der Premium-Version direkt über das PlayStation-Menü zugegriffen werden.

Ein kurzer Überblick über die Vor- und Nachteile von Spotify

Amazon Prime Music

Spotify

30-Tage-Testversion; Amazon Music
Unbegrenzt: 3 Monate bis 30. April 2020
vielleicht kostenlos

30-Tage-Testversion

Kann auf vielen Geräten verwendet werden

Kann auf vielen Geräten verwendet werden

Sehr gute Klangqualität

Sehr gute Klangqualität

Nur ein Profil möglich

Mehrere Profile in einem Familienabonnement

Radiosender, Radiospiele,
Bundesliga live

Radiosender, Hörbücher, Podcasts

Fast keine Werbung; auf Amazon Music
Keine Grenzen, keine Werbung

Viele Anzeigen kostenlos
Ausführung; nicht im Premium-Abonnement

Prime Music: 2 Millionen Songs
Amazon Music Unlimited: Ca.
50 Millionen

Über 50 Millionen Songs

Anderes Preismodell

Verschiedene Preismodelle