Dankbarkeit

Dankbarkeit

Dankbarkeit thumbnail

erschließt die Fülle des Lebens. Es macht aus dem, was wir haben, genug und mehr. Es verwandelt Ablehnung in Akzeptanz, Chaos in Ordnung, Verwirrung in Klarheit. Es kann eine Mahlzeit in ein Festmahl verwandeln, ein in ein Zuhause, ein Fremder in einen Freund. gibt unserer Vergangenheit einen Sinn, bringt Frieden für heute und schafft eine Vision für morgen.“
-Melody Beattie

Zum Ende unserer Wochenend-Soirée bin ich voller für all die lieben Menschen, die vorbeigekommen sind ! Sie alle haben diese Party sehr lustig gemacht, weil SIE Spaß machen! für immer, wenn ich ein Gastgebergeschenk oder ein Hors d’oeuvre brauche, muss ich nur die Party-Kommentare durchlesen! Sie waren alle so großzügig mit Ihren Ideen, ich weiß, dass Sie noch lange Freude daran haben werden! Dankeschön!

Ich werde jeden deiner Kommentare durchgehen, meine neue BFF zu meiner Blogroll hinzufügen und deine Einträge für die Zeichnungen in einen Hut stecken! Geben Sie mir ein paar Tage Zeit, um das alles herauszufinden. Es gab eine enorme Anzahl von Teilnehmern, daher kann es etwas dauern, bis ich alles zusammengetragen habe. Ich kann es kaum erwarten, die Gewinner hoffentlich Mitte der Woche bekannt zu geben!

Nun, über die bevorstehende Weihnachtszeit…

I‘ Ich habe nachgedacht.

Seit ich im vergangenen Januar 40 Jahre alt geworden bin, kommen mir fast täglich neue Gedanken, wie ich mein Leben verfeinern kann. Ich weiß, was ist damit!? Keuchen! Ist das eine Midlife-Crisis?

Als ich eine junge Frau war, erstellte ich riesige Listen mit allem, was in den Ferien zu erledigen war! Ich hatte das Bild des perfekten Urlaubs im Kopf und war entschlossen, es zu verwirklichen! Und der perfekte Urlaub bedeutete die perfekten Geschenke, die perfekte Dekoration, das perfekte gemütliche Zuhause, das perfekte Menü und perfekt gekleidete Kinder, die auf unserer Familienweihnachtskarte lächeln! Ich bin erschöpft, wenn ich mich nur an alles erinnere!

Und weißt du was? Ich konnte das Bild des perfekten Urlaubs aufgrund meiner harten Arbeit, meines hart verdienten Geldes, meiner organisatorischen Leistungen und meiner Beschäftigung damit schaffen, dass alles entsprechend ablief! Aber so schön diese Feiertage auch schienen, so will ich es nicht mehr machen! Vielleicht bin ich alt und müde, oder vielleicht habe ich gerade erst herausgefunden, was mich wirklich glücklich macht.

Während ich noch fest an das Wunder und die Festlichkeit der Feiertage glaube und immer noch all den Glitzer und den gemütlichen Feiertagskram haben möchte, merke ich, dass es wichtigere für mich gibt als die ganze Vorbereitung. Nicht, dass ich das nicht vorher gewusst hätte, es war einfach nicht immer im Vordergrund, vor allem, als der Urlaubswahn einsetzte! Früher mussten wir gleich nach den Ferien Urlaub machen, weil wir von den Erwartungen, die an uns und an uns selbst gestellt wurden, erschöpft waren. Wir hatten eine Hassliebe mit Feiertagen.

Ich betrete die Phase des Lebens, in der ich selbstbewusst erkläre, wie ich mein Leben haben möchte und ich es so mache, auch wenn es nicht so ist Beliebt. Komisch, dass man mit zunehmendem Alter selbstbewusster wird! Und Sie lernen sich selbst besser kennen. Obwohl ich all die weiß, die ich tun möchte, habe ich wirklich keine Zeit dafür. Und das beginnt mich zu irritieren!

Also, was soll ich dagegen tun? Ich habe eine Liste erstellt. Nicht das, was ich tun sollte , nicht das, was ich brauche zu tun, nicht was ich tun muss oder was ich ) zu tun haben, aber eine Liste von einfachen Dingen, die ICH TUN MÖCHTE! Und ich werde diese Liste mindestens einmal pro Woche abholen und ETWAS TUN, was ich tun möchte! Ich habe genug von Listen, was ich tun muss und soll. Ich habe so etwas geliebt, als ich jünger war, aber weiß ich, dass diese Art von Listen nie enden! Sie fügen einfach weitere Dinge hinzu , die passieren müssen. Ich füttere diese Listen an den Aktenvernichter. Gegangen sein, Listen von Must-Dos!

Siehe, die neue und verbesserte Liste! Ein Tagebuch!

Ich habe eine Liste von dem, was ich tun möchte und mir dann jede Woche die Erlaubnis gegeben habe, sie tatsächlich zu TUN. Und wenn das bedeutet, dass dieses Jahr ein einfacherer Urlaub stattfinden muss, bin ich ganz dafür. Wenn das bedeutet, jemanden zu enttäuschen oder etwas anderes nicht zu erledigen, dann sei es so. Ich bin sportlich. Eine neue Urlaubseinstellung. Ich habe vielleicht viele Urlaubssachen auf meiner Liste, ich werde nicht auf festliche Aktivitäten verzichten, aber sie werden nur Spaß machen , nicht Dinge, die ich erfüllen muss.

Diese Liste ist in meiner neuen Realität Tagebuch. Keine Liste von Träumen, die unerfüllt bleiben werden, sondern eine Liste von Dingen, die ich tatsächlich tun werde, weil ich mir Zeit dafür nehme.

Ich möchte nicht, dass meine Ferien zusammengefasst werden Von meiner Must-Do-Liste möchte ich, dass sie voller Erfahrungen, Leben, Liebe, Reflexion, Bedeutung und warmer, gemütlicher Gefühle ist, die ich ohne eine 12-seitige To-Do-Liste erstellen kann! Ich mag ein Träumer sein, aber dieses Mal bin ich entschlossen, es zu verwirklichen.

Aber warte, es gibt noch mehr. Zu Thanksgiving habe ich auch ein Dankbarkeitstagebuch erstellt. Ich möchte mich an einfache Alltagsfreuden erinnern.

Meine zwei denkwürdigsten Thanksgivings waren diejenigen, bei denen ich mich am wenigsten vorbereitete, aber den Tag und die Bedeutung des Tages auf einfache Weise genossen. Das Essen war lecker, aber so einfach. Es gab einfache Dekorationen auf dem Tisch, und das Ambiente kam vom Kerzenlicht, das einen warmen Schein im Esszimmer flackerte. Aber die wahre Bedeutung des Urlaubs kam heraus, ohne in einem Meer von Urlaubsvorbereitungen begraben zu sein. Wir haben den Staub und die fehlenden 20 Urlaubsgerichte, die wir in diesem Jahr nicht zubereitet haben, nicht bemerkt. Wir haben einfach die Einfachheit des Zusammenseins genossen.

Das wird mein Ziel für diese Saison sein, zwei Tagebücher, die mich an einfache Freuden, einfache Ideen, lustige Projekte, geliebte Familie, glückliche Gedanken erinnern und eine reichlich gefüllte und gesegnete Ferienzeit. Ohne Must-Do-Listen. Von denen streike ich.

Besuchen Sie My Simpler Life für weitere Ideen, wie Sie das Leben so gestalten können, wie Sie es sich wirklich wünschen!

Gummimarken von Posh Chicago

Holen Sie sich dieses lustige Tagebuch bei Kate’s paperie