Dekorieren für Mütter mit begrenzter Zeit & Geld

Dekorieren für Mütter mit begrenzter Zeit & Geld

Dekorieren für Mütter mit begrenzter Zeit & Geld thumbnail

Ich möchte Sie Mütter mit begrenztem Dekorationsbudget ermutigen. Ich habe aus meiner eigenen Erfahrung einige gelernt, die ich mit Ihnen teilen möchte. Es gibt viele Leute da draußen, die entweder große Geldsummen haben, die sie dem widmen, oder sie haben viel mehr Freizeit als ich, um schöne Dinge für ihr Zuhause zu kreieren. Ich habe weder viel Zeit, noch Geld zu investieren. Ich bin eine Mutter von drei Kindern im Alter von 19 bis 7 Jahren – es genügt zu sagen, dass Geld und Zeit blitzschnell aus der Tür fliegen. Und es wird nicht für Dekorationsprojekte ausgegeben.

Was soll eine Mutter also tun? Tun Sie, was Mütter am besten können! Etwas Schönes aus Spielerei erschaffen!

Was? Habe ich meinen Verstand verloren? Nein. Ich schlage keine Play-Doh-Skulpturen vor, um Ihren Couchtisch zu schmücken (die haben Sie wahrscheinlich sowieso schon). Was ich sagen möchte, ist, dass Sie als Mutter wertvolle Lektionen lernen, die Sie auf Ihr Zuhause anwenden können, um es schön zu machen. Play Doh ist eine der ersten „Mutterstunden“ in Kreativität. Sie nehmen Klumpen Ton und formen ihn zu etwas Lustigem! Sie müssen nur Ihr Ziel im Auge behalten, bevor Sie beginnen.

Mein Ziel beim ist es, eine Stimmung in meinem Zuhause zu schaffen für alles was wir tun – ja, hier kommt wieder das Wort, ich schaffe Ambiente. Es ist mir wirklich egal, wo meine Möbel gekauft oder ob sie neu oder alt oder in oder aus sind. Und ich muss nicht jedes einzelne Ding in meinem Haus LIEBEN – die müssen nur Zweck erfüllen und attraktiv genug aussehen, um nicht abzulenken.

Ich möchte ein Zuhause schaffen, das meine Familie so ernährt, wie es meiner Meinung nach am besten zu uns passt. Und ich möchte mich glücklich fühlen, wenn ich meinen täglichen Pflichten als Frau und Mutter nachkomme, die das putzen, Mahlzeiten zubereiten, unterhalten und den Haushalt führen. Ganz zu schweigen von meiner Verantwortung, mein eigenes Geschäft zu führen. Ich denke, so viele Verantwortungen zu haben, erfordert, dass ich von schönen Dingen umgeben bin, nicht von Hässlichkeit oder Unordnung.

Also, was macht diesen Dekorationsstil anders?

In Um mit unseren begrenzten Zeit- und Geldgrenzen ein schönes Zuhause zu schaffen, konzentrieren wir uns nicht zu sehr auf die handwerkliche Seite und konzentrieren uns auch nicht nur auf den Einkaufsaspekt des Dekorierens. Wir fangen nicht mit einem von beiden als unserem Fokus an, oder wir werden wahrscheinlich abgelenkt, deprimiert oder scheitern, bevor wir überhaupt anfangen! Stattdessen stellen wir uns Fragen wie diese:

  • Meine Kinder-Künstlerutensilien liegen überall auf meinem Küchentisch. Wo könnte ich sie aufbewahren, damit ich sie leicht erreichen kann, aber ich muss sie nicht ansehen?
  • Ich möchte, dass meine Kinder einladen Freunde für Spieleabende. Wie könnte ich einen perfekten Treffpunkt für sie schaffen?
  • Ich habe ein hässliches Fenster in meinem Haus, das ich mir nicht leisten kann, es zu ersetzen. Was könnte ich tun, damit es im Raum nicht so auffällig ist?
  • Ich liebe es, Bücher zu lesen. Wie könnte ich eine gemütliche kleine Leseecke schaffen, in der ich eine schnelle Tasse Tee und ein paar Seiten eines Romans genießen kann, während die Kinder in der Schule sind?

Ich muss einen Weg finden, die Zeitpläne, Erlaubnisscheine und Partyeinladungen von drei Kindern unter Kontrolle zu halten. Wie kann ich dies so erreichen, dass die vor mir liegen, aber nicht außer Kontrolle geraten?

Siehst du, was ich tue? Ich spreche hier das WIRKLICHE Leben an. Wenn ich diese Fragen beantworte, werde ich kreativ. Nicht unbedingt auf eine schlaue Art und Weise, weil ich wirklich keine Zeit für tiefgehende Bastelprojekte habe. Aber in einem „Was habe ich in meinem eigenen oder könnte ich bei Target finden (während ich Schulmaterial für die Kinder einkaufe), um diese Bedürfnisse auf attraktive Weise zu erfüllen?“

As Sie finden einen niedlichen Picknickkorb zum Aufbewahren von Kinderhandwerk unter dem Couchtisch, hängen Pinnwände für Kindertermine in der Küche auf oder ziehen einen Stuhl und eine Lampe neben einen Flohmarktschrank voller Krimis, Sie beginnen zu kreieren Ambiente. Und Ambiente bedeutet Schönheit. Sie können Ambiente in jedem Stil kreieren, der Ihnen gefällt, was auch immer Ihr Herz glücklich macht! Sie müssen nicht schlau sein oder wissen, wo die besten Einrichtungsgeschäfte sind. Sie müssen nur tun, was Mütter tun, ein Problemlöser sein. Und während Sie Probleme lösen, finden Sie Lösungen, die Ihrem Alltag Charakter, Schönheit und einfache Freuden verleihen.