Lions Cave-Produkte: Welche Ideen für Haus- und Gartenberatung?

In der TV-Show Die Höhle der Löwen schauen sich Investoren die Produkte von Anfang an genau an. Wenn sie überzeugt sind, handeln sie die Aktien des Unternehmens normalerweise im sechsstelligen Bereich. Neu für die achte Saison 2020 als Löwe: Ex-Rennfahrer und Nachhaltigkeitsfanatiker Nico Rosberg (links).

In Lions 'Den (DHDL) präsentieren die Gründer skurrile Geschäftsideen, unter anderem für Heimwerker, Hobbygärtner und Privatanwender. Aber was sind Lions Den-Produkte aus den Jahren 2018, Saison 5, 2019, Saison 6 und 2020, Saison 7 und 8: geniale Erfindungen, die den Alltag erleichtern – oder Müll? Lesen Sie hier, was die neuesten Ideen von Vox gut sind und welche Produkte aus alten Jahreszeiten sich bis heute bewährt haben.

Staffel 8

Im Jahr 2020 wird es zwei Staffeln von "Die Höhle der Löwen" geben. Ab Ende August werden neue Ideen auf dem Fernsehbildschirm zu sehen sein, wo der ehemalige Rennfahrer und Investor in die Umweltentwicklung Nico Rosberg nun als Löwe anstelle von Frank Thelen gesehen werden kann. Wir werden Sie über interessante Haus- und Gartenerfindungen auf dem Laufenden halten, die im Programm vorgestellt werden.

Löwen das Trinkwasserprodukt: Yucona

Leitungswasser zu trinken, anstatt PET-Flaschen zu kaufen, ist eine umweltfreundliche Lösung, auf die viele zurückgegriffen haben. Oft wird jedoch Kunststoff verwendet: Kunststofffilterpatronen in Filterkrügen müssen jeden Monat ausgetauscht und entsorgt werden. Laut den Gründern von Yucona muss tatsächlich nur der Filter selbst ausgetauscht werden, nicht die gesamte Patrone. In The Lion's Den haben Richard Birich und seine Cousine Inga Plokhov die Lösung im Rahmen der Investorenvereinbarung erfunden: austauschbare Filter, die die Patrone weiterhin verwendbar machen. Dies sind Fleecebeutel mit einem Ionenaustauscher, der Kalk und Schwermetalle bindet, sowie Aktivkohle aus Kokosnussschalen, die geschmackshemmende und schädliche Substanzen einfängt. Nach Angaben der Hersteller sind die Filter mit Krügen verschiedener Hersteller kompatibel. Das umweltfreundliche Produkt wird in recyceltem Kraftpapier und Maissäcken, dh Biokunststoff, geliefert. Letzteres ist nicht unbedingt umweltfreundlich: In unserem Artikel lesen Sie, dass es noch kein besseres ökologisches Gleichgewicht als Kunststoff hat. Die Verwendung von Kokosnussschalen scheint auch nicht umweltfreundlich zu sein, da sie aus der Ferne importiert werden müssen. Aber: Kokosnüsse werden auch in Konkurrenzprodukten mit Aktivkohle verwendet. Durch die Einsparung von Abfall ist Lions Cave definitiv umweltfreundlicher als die Konkurrenz.

Anstatt durch monatlichen Austausch von Kunststofffilterpatronen für Trinkwasserfilterkrüge unnötigen Abfall zu erzeugen, verlassen sich die Erfinder des Yucona-Löwenhöhlenprodukts auf Ersatzfilter.

Lion Ralf Dümmel, der bereits über umfangreiche Erfahrung in der Trinkwasseraufbereitung verfügt, hat mit den Gründern eine Vereinbarung getroffen – 35 Prozent der Aktien für 250.000 Euro. Nach der Ausstrahlung verlief die Marke jedoch nicht wie erwartet: Aufgrund eines Herstellungsfehlers ist das Produkt nicht unmittelbar nach der Fernsehsendung verfügbar, wird aber bald zurückkehren. Wann genau ist noch nicht klar.br />

Zuvor war das Produkt "Lion's Den" schon eine Weile auf dem Markt. Wie die Erfindung im täglichen Gebrauch funktioniert, haben bereits mehrere Bewertungen bei Amazon gezeigt: Die meisten Kunden sind zufrieden, loben den eingesparten Plastikmüll und sind der Meinung, dass die Leistung des Filters so gut ist wie die der zuvor verwendeten Konkurrenzprodukte. Der beliebte Filterkrughersteller scheint von Anfang an skeptisch gegenüber der Konkurrenz zu sein. Während ihre Krüge ursprünglich mit dem Produkt Lion's Den kompatibel waren, stellte ein Amazon-Kunde in seiner Bewertung fest, dass der Yucona nicht mehr passt, weil ein Konkurrent ihn neu gestaltet hatte. Yucona arbeitet jedoch an einem eigenen umweltfreundlichen Krug, über den der Käufer im Sommer 2020 vom Kundendienst informiert wurde. Unter den Bewertungen finden sich auch kritische Stimmen, wenn auch relativ wenige: für einige Kunden der Kunststoffpatronendeckel kommt oft ab. Wasser nach drei Wochen Gebrauch, ein anderer Kunde benutzte drei Filter pro Monat. notwendig, weil sie zu schnell schmutzig .

Alternativ gibt es einige, die keinen Plastikkrug benötigen. Auch hier müssen Filter und Kassette gewechselt werden, allerdings weniger häufig.

Löwen der Reiniger: Zwanziglos

Zwanzigstelose Reinigungskonzentrate sind aus mehreren Gründen umweltfreundlich: Sie werden in Glasflaschen geliefert und enthalten nur natürliche, erneuerbare, biologisch abbaubare Substanzen wie Milchsäure, Zitronensäure oder Zuckertenside. Das Konzentrat wird zusammen mit viel Wasser in die mitgelieferte Aerosoldose gegossen. Ein weiteres großes Plus: Laut den Gründern ist die Lions Cave-Flasche so wirtschaftlich und langlebig wie 20 vergleichbare Reinigungsprodukte in 500-ml-Plastikflaschen – daher der Name Twentyless.

Leos Ralph Dummel und Dagmar Verl werden sicher wissen: Was können umweltfreundliche Twentyless-Reinigungsprodukte?

Die Twentyless-Serie umfasst eins, eins und eins. Ralph Dummel und Dagmar Werl haben auf der Messe alle Produkte getestet – Universal Cleaner konnte auch hartnäckige Produkte bewältigen. Schließlich gab es auch eine Vereinbarung mit einem der Tester: Dummel erhielt Anteil von 25 Prozent an Twentyless für 70.000 Euro und möchte das Produkt nun so weit wie möglich vertreiben, um die Konkurrenz zu schlagen. Sie fanden die anderen Löwen zu groß, also bot sonst niemand einen Deal an.

Die Erfahrungen mit Twentyless, die Kunden bei Amazon melden, sind weitgehend positiv. Nur wenige sind sich der Reinigungsleistung von Lions Den nicht sicher.

Löwen das Toilettenprodukt: Loomaid

Die Brüder Jan-Peter und Andres Pskzolla kündigen nichts weiter als eine "Revolution im Alltag" in der Löwengrube an. Sie tun dies mit einer Silikon-Toilettenbürste, die das Problem lösen : "Schmutzreste bleiben einfach in der Plastikbürste normaler Bürsten stecken." Löwen den Löwen Loomaid hingegen reinigt sich bei jeder Spülung – und die Toilette auch. Dahinter steckt die Natur. Den Erfindern zufolge sind die Bürstenblätter auch flexibel, so dass sie sich an ihre Konturen anpassen. Die Gründer versprechen Langlebigkeit, während normale Toilettenbürsten wegwerfbar sind.

Dass Leo Ralph Dummel so einen alltäglichen Haushaltsgegenstand traf, war nicht überraschend. Er sicherte sich 20 Prozent der Aktien des Unternehmens für 200.000 Euro. Löwin Dagmar Wörl machte auch dieses Angebot, aber die Gründer entschieden sich für Dümmel, bekannt für seine breite Produktverteilung in lokalen Geschäften.

Loomaid Silikon Toilettenbürste, mit Lotus-Effekt erstellt, verursachte gemischte Gefühle in der Höhle des Löwen. Dagmar Wöhrl und Ralf Dummel waren so begeistert, dass sie den ursprünglichen Vorschlag der Gründer akzeptierten.

Erreicht die Erfindung das, was die Gründer in der Löwengrube versprochen haben? Viele Bewertungen eines Produkts, das mit oder mit einem Bürstenhalter gekauft werden kann, sind bereits bei Amazon erhältlich. Die relativ geringe Anzahl kritischer Stimmen zeigt an, dass Sie mit einer normalen Toilettenbürste viel besser waschen können, dass Sie mit einem Webstuhl mehr schmieren als schrubben und dass Sie nicht alle Bereiche mit einer Löwengrube erreichen, wie z. B. den Bereich darunter die Kante.

Über das beworbene Pinsel- gibt es unterschiedliche Meinungen. Kritiker sagen, dass Griff und Halterung aus einem leichten, preiswerten Material bestehen – andere finden Loomaid stilvoll. Die Meinungen über die Haltbarkeit sind geteilt, und einige berichten von einem rostigen Griff nach einigen Wochen. Viele begeisterte Käufer schreiben in ihren Bewertungen, dass das Lion's Den-Produkt selbst hartnäckigen Schmutz schnell entfernt – auch ohne Reinigungsmittel. Normalerweise haftet nichts an der Bürste, und wenn doch, ist es leicht zu reinigen. Viele ziehen Loomaid eindeutig einer normalen Toilettenbürste vor und sagen, dass nichts anderes in ihr Haus kommt.

Lions ist das Produkt für Heimwerker: Concrete Knuckle 2.0 Soft Art

Während eines Urlaubs in Tunesien im Jahr 1999 sah Miled Ben Diaf, wie Handwerker die Fassade schmückten. Fallrohre sahen dank Lehm wie Bäume aus. Der junge Mann war fasziniert und wollte wissen, ob es in Deutschland Ton zum Modellieren gibt. Das war damals nicht der Fall. So entwickelte der selbsternannte Herr Beton eine Charge Beton, die ohne Risse trocknet. 2012 konnte er seine Erfindung endlich auf den Markt bringen. Das Produkt, das er in der Löwengrube präsentiert, ist eine Weiterentwicklung seiner ersten Betonmischung, die elastischer und glatter ist: 2.0 Soft Art Betonmischung. Dann kneten Sie viel Betonpulver und Wasser wie einen Teig. "Damit kann man alles stempeln, stempeln, gravieren, modellieren, schneiden und herstellen, von kleinen zarten Rosen bis zu großen Gartenskulpturen", erklärt der Löwenerfinder. Das Produkt ist wetterbeständig und härtet ohne Backofen aus.

Culdens Milad Ben Diaf, der sich Mr. Concrete nennt, stellt sein 2.0 Soft Art Concrete Mixing-Produkt mit Begeisterung in die Höhle des Löwen.

Das Produkt ist nur im firmeneigenen Online-Shop und in kleinen Kunsthandwerksgeschäften im Internet erhältlich. Bei Amazon kann man Lions 'Den nicht kaufen, nur viele Konkurrenzprodukte. Es gibt keine Bewertungen für Betonmischung 2.0 Soft Art in einem Geschäft. Der Gründer hat Kommentare unter seinen eigenen YouTube-Videos mit Anweisungen deaktiviert. Die Tatsache, dass der Daumen in DIY-Videos mit 2.0 Soft Art den Daumen nach unten überwiegt, ist der einzige Hinweis darauf, wie Lion's Den wahrgenommen wird. Wir haben uns die konkurrierenden Mixe bei Amazon angesehen: In Bezug auf die Funktionen versprechen sie dasselbe wie Milad Ben Diaf für das Höhlenprodukt ihres Löwen und erhalten oft sehr positive Nutzerbewertungen. Der Gründer sagte jedoch in der TV-Show, dass dies Kopien sind, die nicht mit dem Original übereinstimmen. Die Tatsache, dass die Verkäufe teilweise aufgrund des Wettbewerbs weiter zurückgingen, hielt Lions, die vom Produkt und der Begeisterung des Erfinders beeindruckt waren, vom Geschäft ab.

Löwen Das Produkt gegen Martens: Homago

"Marder ist ein Raubtier und kann mit seinen scharfen Zähnen viel Schaden anrichten. Viele von uns sind mit dem Marder in Kontakt gekommen, sei es ein großer Gegner auf dem Dachboden oder im Auto, der nach einem Marderbiss zurückgelassen wurde ", sagt Klaus Scotky, 70, ein pensionierter Mechaniker und Produkterfinder. Homago über die Präsentation in der Löwengrube. Er selbst war auch auf dem Dachboden und verzweifelte, weil das laute Tier ihn und seine Frau zwang, die ganze Nacht zu schlafen. Nichts half, und selbst dann gelang es nicht.

Nachdem sich ein Marder in Ihrem Haus niedergelassen hat, ist es schwierig, ihn loszuwerden. Das Produkt aus dem Programm Die Höhle der Löwen soll Tiere abschrecken.

Aber dann hat der weise Rentner etwas gelernt: Wenn die Marsianer in Panik geraten oder ihr Territorium markieren wollen, geben sie ein Geheimnis frei. Der Geruch löst bei Tieren den Flugreflex aus. Sie meiden Orte, an denen sie riechen. Ein Parfümfreund entschädigte und erfand es für den Erfinder. Das Produkt, das der 70-jährige Mann in die Höhle des Löwen eingeführt hat, ist eine Art Geschmacksbox, die Sie anpassen können, um die Marder tierisch sicher fernzuhalten. Der Erfinder spricht sogar von "Null Fehlerrate". Frühe Kundenbewertungen bei Amazon sind gemischt. Einige loben die Wirksamkeit von Lion's Den. Etwa die gleiche Anzahl von Menschen kritisiert den unangenehmen Geruch für sie. Der Kunde berichtet, dass der Marder trotz Gomago eine Woche später zurückkehrte. Das Produkt wurde von den Löwen sehr gut aufgenommen. Georg Kofler und Ralf Dummel schlugen eine Vereinbarung für den Erfinder vor. Dies wurde zugunsten von Dummel entschieden.

Einen Monat nach der Show mit Gomagos Präsentation erhielten die Zuschauer ein Update: Ein Wildbiologe testete das Produkt Lion's Den eine Woche lang im Zoo. Er arrangierte die beiden Holzkorridore von March, die zum Feeder führten – einen mit Gomago, den anderen ohne. Ergebnis: "Es war klar, dass sie die Duftbox meiden", sagt der Biologe. Loewe Ralf Dummel sagte auch, dass die Erfindung mit 210.000 verkauften Produkten und 6 Millionen Einzelhändlern bisher großen Erfolg im Einzelhandel hatte.

Sie benötigen zwei Dosen von maximal 25 Quadratmetern, die nach dem Öffnen sechs Monate lang halten. Lion's Den eignet sich für einen Dachboden, eine Garage oder einen Stall und riecht nach den Worten des Löwen Georg Kofler für uns Menschen nach "einem gesättigten roten Stier". Zahlen Sie für sechs Monate Marderschutz 50 Euro. Wenn Ihnen das zu viel ist, können Sie hier lesen, wie und wonach Sie suchen müssen, da die Tiere geschützt sind.

Lions Das Produkt für Gartentennisliebhaber: HitPartner

Nicht jeder hat einen Tennisplatz in der Nähe und es gibt nicht genug Spiele auf dem Platz für alle. Für alle, die ihr Hobby zu Hause betreiben und mit Hits arbeiten wollen, haben die Gründer aus Münsterland ein Produkt erfunden. Die Struktur ist 1,50 Meter breit, 2,20 Meter tief und 2,20 Meter hoch und muss dauerhaft errichtet werden. Sie stehen ungefähr einen Meter von der Wand entfernt und müssen daher den erforderlichen Raum abdecken.

Warum nicht einfach im Haus gegen die Wand spielen? Kann ich fragen. Der Artikel "Lion's Den" gibt den Ball durch die Trennwand an seinen Bruder zurück. Dies geschieht mit einer Zeitverzögerung, die es Ihnen ermöglicht, sich schnell zu erholen, wie in der Realität auf einem Tennisplatz, auf dem der Ball keine Sekunde lang vom Gegner zurückkehrt. Sie können die Grundbewegungen in Ihrem eigenen üben. Der Stoßfänger kann auch eingestellt werden. Er kontrolliert, wie flach der Ball zurückkommt. So kann jeder den Schwierigkeitsgrad variieren.

Es gibt zwei Versionen des Lion's Den-Produkts: eine aus verzinktem Stahl, die die Erfinder für den Heimgebrauch empfehlen, und eine aus Edelstahl, die die Gründer für Verbände empfehlen – sie kostet doppelt so viel. Möchten Sie fast 500 Euro gleichzeitig für Ihr Lieblingshobby ausgeben? Einige Kunden haben bereits investiert und eine Bewertung im eigenen Online-Shop des Gründers hinterlassen. Die meisten Bewertungen sind positiv und loben das einfache Design, die geringe Größe und insbesondere in der Corona-Ära. Einige Kunden beschweren sich, dass sich das Gefühl, mit Lion's Den zu spielen, von dem eines Gegners auf einem Tennisplatz unterscheidet. Andere sehen die Wand als bewährte Methode an, einschließlich einer Vereinigung, die HitPartner verwendet. Dies ist auch der Zweck der Trainingswand, kein Ersatz für den Tennisplatz, wie der Erfinder im Programm erklärt. Es gelang ihm jedoch nicht, eine Einigung mit einem der Löwen zu erzielen. Sie bezweifelten, dass es genügend Kunden geben würde, und wollten eine intelligente Wand schaffen, die Feedback gab, damit das Spiel auf lange Sicht nicht zu eintönig wurde.

Staffel 7

Anfang März 2020 startete die 7. Staffel der TV-Serie Die Höhle der Löwen. Auf der Messe wurden auch einige interessante Ideen für Haus und Garten vorgestellt, um den Deal mit Investoren abzuschließen.

Lions Das Produkt für Auto, Motorrad oder Fahrrad: GentleMonkeys

Jeder, der sein Auto zu Hause wäscht, muss sich vielerorts auf riesige Geldbeträge verlassen. Dies liegt daran, dass potenziell gefährliche Chemikalien und Öl in das Grundwasser gelangen können. In einigen Gegenden ist es daher verboten, Autos auf privatem Gebiet mit Wasser zu waschen. Die beste Lösung sollte das Produkt Lion's Den aus der 7. Staffel 2020 sein: GentleMonkeys. Das Set besteht aus Feuchttüchern, mit denen Sie das Auto, Motorrad, Fahrrad, Boot oder Wohnmobil reinigen können, und Mikrofasertüchern, die auf einer Seite zum Polieren und auf der anderen zum Abdichten vorhanden sind. Nach Angaben der Erfinder eignen sich Feuchttücher für Farben, Chrom, Aluminium, Metall, Edelstahl, Kunststoff, Leder und Kunstleder, Fenster, Spiegel, Gummi und mehr. Die Erfinder wollten den Löwen ihr Geheimrezept nicht verraten. Dies hinderte Ralf Dummel jedoch nicht daran, eine Vereinbarung mit den Gründern zu treffen. Für 150.000 Euro erhielt er im ersten Jahr 25 Prozent der Aktien des Unternehmens und im zweiten 33 Prozent.

Wie gut die Tischdecken jetzt sind – bei dieser Gelegenheit kam es zu einem Streit zwischen den Käufern. Einige sagen Hände weg, wenn Sie sich um Ihr Auto kümmern! Die Servietten sind zu klein, um beim Reinigen Schmutz und Kratzer in der Farbe aufzunehmen. Befürworter glauben jedoch, dass es notwendig ist, den Schmutz zuerst beim Waschen zu entfernen, und dann wird das Ergebnis von Feuchttüchern und Mikrofasertüchern erster Klasse und ohne Streifen erhalten. Wer mit GentleMonkeys leichten Schmutz wie Pollen abwischt, findet danach keine Kratzer mehr.

Im Gegensatz zu Kunden kamen die Chemiker der Testfirmen Dekra und CHT zu dem Schluss, dass Lions Cave für alle von den Gründern angegebenen Oberflächen geeignet ist.

Wie viele Tücher benötigen Sie zum Waschen des Autos? Die Gründer sagten in der Löwengrube, dass vier bis sechs ausreichen würden – Käufer erhalten durchschnittlich 10. Der Preis für 20 Tücher liegt bei etwa 15 Euro, die Reinigung zu Hause kostet etwa 7,50 Euro. In der ersten Folge der achten DHDL-Staffel, die fast sechs Monate nach der Folge von GentleMonkeys im August 2020 stattfand, gab Loewe Ralph Dummel den bisherigen Erfolg bekannt: 4,5 Millionen Einzelhändler!

Lions das Antivirenprodukt: KeimEX-Hintergrundbild

Als 2019 die 7. Staffel von "Die Höhle der Löwen" aufgenommen wurde, war die Koronakrise nicht vorhersehbar. Würden Anleger nicht auch KeimEX 2020 ablehnen? Dies sind antibakterielle, waschbare, desinfizierbare Tapeten. Untersuchungen der Erfinder Paul und Ulrich Eitel vom Universitätsspital Marburg zeigten, dass mit dem KeimEX-System ausgestattete Räume die mikrobielle Belastung der Wände im Vergleich zu gestrichenen Räumen um 64 Prozent reduzierten. Möglich wird dies unter anderem durch das Aufbringen von Silberionen durch Siebdruck.

Das Team von Vater und Sohn Paul (links) und Ulrich Eitel enthüllte die gemeinsam erfundene KeimEX: antibakterielle Tapete in einer Löwengrube.

Kein Leo bot den Gründern einen Deal an. Einer der Gründe war die Struktur des Start-ups. Es ist eine Tochtergesellschaft des Familienunternehmens Marburger tapetfabrikken, das in der fünften Generation von Ulrich Eitel geführt wird. Sein Sohn Paul ist der CEO von KeimEX, aber er studiert bei ihm. Daher widmet sich niemand ganz dem Start. Investoren in der Höhle des Löwen wurden auch von der Tatsache abgeschreckt, dass sie wenig tun konnten, um den Umsatz zu steigern. Zum Zeitpunkt der Dreharbeiten richten die Erfinder ihr Produkt ausschließlich auf Krankenhäuser, Arztpraxen, Pflegeheime, Kindergärten und Bäckereien. Mittlerweile ist das Hintergrundbild auch für Einzelpersonen erhältlich.

Löwen das Produkt für den städtischen Gartenbau: Laub

Urban Gardening liegt im Trend: Gartenarbeit zu Hause, auf einem Balkon, in der Stadt. Um Anfängern beim Pflanzen ihres Gemüses usw. zu helfen, haben die Gründer ein Abonnementmodell entwickelt, das für die gesamte Gartenarbeit gültig ist. Abonnenten erhalten pro Quartal vier Arten von saisonalen Bio-Samen (Gemüse, Kräuter und / oder Salat) mit Anweisungen und Ratschlägen. Darüber hinaus erhalten Kunden einen exklusiven Newsletter und Zugang zur Rankwerk-Community, in der angehende Gärtner Ideen austauschen und sich gegenseitig motivieren können. Die Lions glaubten nicht an die Idee: Es gibt zu viele ähnliche Vorschläge.

Investor Carsten Maschmeier (links) testet in einer Löwengrube, wie man mit Produkten der Rankwerk-Gründer Hannes Popken (Mitte) und Dennis Lizarzaburu selbst Gurken pflanzt.

Rankwerk bietet seine Bio-Samen auch einzeln sowie monatlich oder jährlich an. Das Interesse des Kunden scheint größer zu sein als das der Investoren in der Höhle des Löwen. Nach dem Start des Programms war die Anzahl der Besucher der Website so hoch, dass die Gründer den Laden für kurze Zeit schließen mussten, weil die Technologie mit der hohen Nachfrage nicht mehr mitspielte. Die vielen Facebook-Follower von Rankwerk stehen dem Angebot sehr positiv gegenüber: Das Gemüse wächst gut, das Team beantwortet Fragen schnell und die Anweisungen sind nützlich.

Löwen das Zimmerpflanzenprodukt: Lazy Leaf

Unabhängig davon, ob Sie mehrere Wochen lang einen schwarzen Daumen haben oder nicht, ist es nicht immer möglich, Topfpflanzen zu pflegen. keine neue Lösung. Der Ingenieur und Bastler Georg Prepper hat jedoch ein Modell erfunden, das mehr als andere bisher verfügbare Alternativen ohne App kann. Sein faules Blatt, das er in der Höhle des Löwen gespendet hat, bewässert die Pflanzen mit einem Minischlauch direkt über dem Boden. Zest: Sie entscheiden, wie viel Wasser Sie herausholen möchten. Es stehen zehn Ebenen zur Auswahl. Mit dem Raumtemperatursensor kann mehr Wasser abgelassen werden, wenn es heiß ist. Die Batterie und das Wasser halten je nach eingestelltem Füllstand 4 bis 12 Wochen. Wenn das Wasser oder die Batterie langsam leer ist, wird dies durch ein Warnsignal signalisiert, nicht jedoch nachts, sondern durch den Tageslichtsensor.

In der Höhle des Löwen beobachten die Investoren Judith Williams, Ralph Dummel und Carsten Maschmeier Lazy Leaf unabhängig von Wasserpflanzen.

Investor Ralph Dummel interessierte sich schnell für das Produkt. Bevor einer der anderen Löwen vorschlagen oder gehen konnte, bot er dem Gründer eine Vereinbarung an – und er stimmte dieser sofort zu.

Lion's Den ist in zwei Größen erhältlich: klein für Töpfe mit einem Durchmesser von bis zu 13 Zentimetern und einem maximalen Fassungsvermögen von 1,1 Litern und groß für Töpfe mit einem Durchmesser von bis zu 27,5 Zentimetern mit 6,3 Litern Wasser.
Was sagen frühe Kunden und Tester über Lazy Leaf? Sie loben die Benutzerfreundlichkeit und die zuverlässige Leistung – auch wenn Sie längere Zeit nicht da sind. Es wird kritisiert, dass das Füllintervall nicht angepasst wurde. Lazy Leaf wird täglich gewässert und Pflanzen wie diese werden nur dünn gewässert. Auswirkung: Sie müssen selbst herausfinden, welches Level für Sie geeignet ist. Bei einem Kunden wurde festgestellt, dass zwei der vier gelieferten Töpfe defekt waren, bei einem anderen wurde Lion's Den nass. Dies scheint jedoch die Ausnahme zu sein, da andere Kunden in ihren Bewertungen berichten, dass Lazy Leaf perfekt funktioniert.

Hier können Sie Artikel aus der Löwengrube (links) und (rechts) bei Amazon kaufen.

Produkt zur Befestigung der Lions den Ladder: LeiKoSi

"Laut Statistik ereignen sich allein in Deutschland jährlich rund 180.000 Treppenunfälle. Dies bedeutet, dass ungefähr alle drei Minuten ein Treppenunfall passiert, erklärt Meisterkämpfer Udo Hale während einer Präsentation in der Höhle des Löwen. Er weiß, wovon er spricht, weil er bei der Arbeit die Treppe hinuntergefallen ist und eine Woche lang mit einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Dies führte ihn dazu, das Produkt LeiKoSi zu erfinden, eine Leiterkopf-Sicherheitsvorrichtung. Die Edelstahleinheit kann an der Leiter befestigt werden. Dann hängen Sie sie zum Beispiel an ein Fensterbrett. Sie können es vom Boden aus tun. Wie bei anderen Produkten dieses Typs müssen Sie nicht ungesichert auf die Leiter klettern, an der Sie das Gerät aufhängen möchten. Die Sicherheitsvorrichtung verhindert, dass die Leiter seitwärts oder rückwärts rutscht. Es ist nach DIN EN131 / 1 gefertigt und daher für alle gängigen Treppen geeignet. Sehr vielversprechend: Lion's Den wurde von der Deutschen Sozialunfallversicherung (DGUV) getestet.

Der Champion-Gewinner Udo Hale demonstriert sein Produkt LeiKoSi in der Höhle des Löwen, einer Sicherheitsvorrichtung oben auf der Treppe, die Sie sorglos erklimmen können.

Alle Löwen lobten die nützliche Erfindung. Es gab jedoch keinen Deal. Der Schutz eines Headends im Wert von mehr als 200 Euro war für Privatanleger zu teuer, und sie hielten das Angebot des Gründers von 250.000 Euro für 10% der Aktien des Unternehmens für zu hoch. Leo Georg Kofler bot 250.000 Euro für 30 Prozent an, aber der erfinderische Dachdecker wollte nicht eingreifen.

Was sagen frühere Kunden? Sie loben die einfache und vielseitige Verwendung von LeiKoSi und halten sie für sicher. Lion's It beeindruckt sogar die Experten. 2019 wurde er vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mit dem Bundespreis für herausragende Innovationsleistungen im Handwerk ausgezeichnet. Grund: "Treppenkopfschutz leistet einen wesentlichen Beitrag zu Gesundheit und Sicherheit." Der Preis wird jährlich an vergeben.

Lions 'Die Kunst, Bilder aufzuhängen: Flexilot

Derjenige, der ordentlich schräg an der Wand befestigt war ? Und das Haus ist auch das Beste? Der Galerist Alexander Schophoff wusste um das Problem – und fand eine Lösung: Flexilot. Dieser Bildhalter kann horizontal, vertikal und diagonal bewegt werden, nachdem er mit einer Schraube an der Wand befestigt wurde. Daher sollten die Kurven des Gemäldes in genau einer Bewegung hängen und der Abstand zwischen mehreren Rahmen an der Wand sollte sofort verringert oder vergrößert werden. Investor Ralph Dummel war von der humorvollen Präsentation des Gründers und seiner Idee so begeistert, dass er nicht schnell genug vorankommen konnte, um den Deal zu beenden. Nachdem zwei seiner Kollegen aus Löwen gegangen waren, ließ er die beiden anderen nicht zu Wort kommen – und überzeugte den Gründer.

Galerist Alexander Schophoff präsentiert seinen Produktflexiloten in der Löwengrube, mit dem Sie Gemälde an der Wand schnell bewegen oder anpassen können.

Die ersten Kundenbewertungen des Produkts sind euphorisch. Es ist einfach zu bedienen und perfekt für diejenigen mit wenig Talent oder gründlicher Messung. Auch Bilder können in kurzer Zeit aufgehängt werden. Die selbstklebende Version des Flexiloten wird Mitte April 2020 veröffentlicht, und es besteht keine Notwendigkeit mehr zu bohren. Es kann jedoch nicht mehr als 3 kg schweren Bilderrahmen standhalten. Die Bohroption für kleine bis mittelgroße Bilder kann bis zu 7,5 kg heben. Übergroße Gemälde und Fotografien in schweren Rahmen können bis zu 12 kg tragen.

Hier können Sie Artikel aus der Löwengrube (links) und (rechts) bei Amazon kaufen.

Lions the Rust Fleckenentferner: RustDelete

– Dies ist nicht nur mit aggressiven Chemikalien möglich, da ist sich der Automechaniker Robert Lemkul sicher. Er hat RostDelete entwickelt, ein umweltfreundliches und materialfreundliches Mittel, das nur Korrosion entfernt, nicht das darunter liegende Material. Geeignet für Chrom, Edelstahl und Farbe. Die Orangenpaste dauert 6 bis 24 Stunden, je nachdem, wie hartnäckig der Fleck ist. Dann können Sie es mit einem Schwamm und Wasser waschen – und rosten.

In der vierten Staffel hat Ralf Dummel bereits in Rostschreck investiert , eine Spülmaschine, die die Bildung von Rost auf Besteck und Pfannen verhindert.

In RostDelete war der Löwe auch mit dem Deal in der ersten Folge der siebten Staffel von DHDL zufrieden und verteilte das Produkt an die Geschäfte. Hat er die Zutatenliste gesehen? Denn RostDelete besteht nur aus Zitronensäure, Holzmehl, Stabilisatoren und Konservierungsstoffen. Rund 20 Euro pro Kilo scheinen dafür recht teuer. Laut Testern ist die teigige Konsistenz günstig, da das Produkt beim Auftragen auf hängende Gegenstände nicht tropft.

Und erfüllt das Produkt seinen Zweck? Die Meinungen waren geteilt. Einige Kunden geben nur einen Stern und sagen, dass das Produkt überhaupt nichts tut, andere sind begeistert. Testberichte zeigen, dass die richtige Belichtungszeit und sehr wichtig sind. Es kann mehrere Versuche dauern. Vor und nach Fotos von unabhängigen Testern zeigen, dass das Produkt bei korrekter Verwendung sehr gute Ergebnisse erzielen kann.

Staffel 6

In der sechsten Staffel 2019 kamen relativ wenige Wohnmöbel heraus, aber alle vier Ideen überzeugten den Investor Ralph Dummel, den Vertrag zu unterzeichnen. Leo ist dafür bekannt, Produkte in Geschäften auf der ganzen Welt platzieren zu können. Aber haben sie damals noch verkauft?

Lions-Diebstahlschutzprodukt: Homeshadows Shadow Simulator

Wenn potenzielle Einbrecher ein Licht in einer Wohnung oder einem Haus sehen und sich jemand im Raum bewegt, brechen sie nicht ein – dies ist die Hauptidee hinter den Schatten des Lions Den Product House. Der Schattensimulator schaltet das Licht in der Dämmerung automatisch ein. Dann wirft er verschiedene Schatten an die Wand oder auf. Schatten bewegen sich nach einem Algorithmus, der reale Bewegungen ohne wiederholtes Muster simuliert.

Die Erfinder fanden Ralph Dummel als begeisterten Investor. Die Meinungen der Benutzer sind sehr unterschiedlich: Einige halten das Licht für unnatürlich hell, und die Schatten sind kaum wahrnehmbar, andere – beides. Laut einem Kunden wirkt das Licht näher an der Wand als am Fenster natürlicher. Einige bemerken auch, dass das Gerät sehr heiß wird, wenn es mit dem Netzwerk verbunden ist, wenn es sich jeweils fünf bis sieben Stunden lang im automatischen Modus befindet.

Die Frage bleibt: Ist es wirklich als Schattensimulator geeignet? Man kann es nur erraten, weil es keine Forschung oder ähnliches gibt. Die Erfinder des Produkthinweises auf ihrer Website: „Homeshadows simulieren die Anwesenheit von Menschen durch sich bewegende Schatten und vermeiden so das Betreten von Wohngebäuden. Es ist unwahrscheinlich, dass professionelle Einbrecher durch ein Alarmsystem oder andere vorbeugende Maßnahmen abgeschreckt werden. ”

Lions the Kitchen-Produkt: Easy Pan

Easy Pan hat eine drehbare Seite, um sicherzustellen, dass die in der Pfanne gewendeten Lebensmittel an Ort und Stelle bleiben und nicht durch die Küche fliegen. Das Kippen eines Tellers aus der Pfanne auf einen Teller sollte ebenfalls ohne Unordnung angeordnet werden.


Der Investor Ralph Dummel war bereits nach wenigen Minuten überzeugt und erzielte mit dem Erfinder von Easy Pan, der jemals in einer Löwengrube existiert hat, den bislang schnellsten Deal. Sind Benutzer so begeistert wie ein Löwe? Wenn es um das Schwenken geht, ja. Ein billiges Produkt muss in Bezug auf die Qualität stark kritisiert werden: schlechte Beschichtung, Rostflecken, unebene Böden, die das Essen stechen lassen. Dies könnte der Grund sein, warum sich dieses DHDL-Produkt schlechter verkaufte als die meisten anderen Produkte, die Ralf Dummel einige Wochen nach der Show in der sechsten Staffel investierte.

Lions das DIY-Produkt: Drillstamp

Eine, besonders an der richtigen Stelle , wenn Sie ein Gemälde, einen Spiegel, eine Lampe oder ein Regal reparieren möchten, ist nicht so einfach. Bestenfalls sollten es zwei Personen sein, und Sie müssen sorgfältig messen. Beim Drillstamp-Produkt ist dieser Aufwand nicht erforderlich: Sie befestigen die Mini-Einheit mit Gummiknöpfen, einer Verriegelungsscheibe oder einer selbstklebenden Spitze an dem Objekt, das Sie aufhängen möchten. Halten Sie es dann in der gewünschten Position an der Wand und drücken Sie es vorsichtig an. Die Spitze des Bohrers macht einen kleinen Eindruck. An diesem Punkt sollten Sie bohren.

Wie bei vielen FMCGs hat sich auch hier Investor Ralf Dummel getroffen. Wenn es um Verkäufe geht, sollte das Produkt hinter vielen anderen Löwenhöhlenprodukten zurückbleiben, aber die überwiegende Mehrheit der Benutzer ist überzeugt. Einige sagen, es braucht etwas Übung, um es zu benutzen, aber die meisten verstehen sich gut und loben einen praktischen Helfer. Die Erfindung ist jedoch nicht realisierbar, da der Kunststoffgegenstand nur verwendet werden kann, wenn der Stift Tinte enthält.

Lions Das Heimprodukt: Schutzelektroden

Das Luxemburger Ehepaar hat Protect Pads entwickelt, damit der Staubsauger keine Möbel, Schränke, Fußleisten und Türen zerkratzt. Dieses Lion's Den-Produkt ist eine selbstklebende Stoßdämpferabdeckung, die an einem Staubsauger, Roboterstaubsauger oder batteriebetriebenen Staubsauger angebracht werden kann. Diese Erfindung war das zweitschlechteste aller 13 Produkte, die Ralf Dummel in die DHDL-Saison 6 investiert hat. Benutzer glauben, dass die Idee ihren Zweck erfüllt, aber der Kleber hält nicht gut.

Staffel 5

In der fünften Saison 2018 gibt es in der Löwengrube deutlich mehr Haushaltsgegenstände – auch für den Garten interessant. Es gab eine Vereinbarung für alle Ideen, aber dann wurde eine von ihnen annulliert.

Lions the Garden-Produkt: Ruwi Multi-Rake

Der bislang älteste Gründer der Lions-Höhle, der 80-jährige Rudolph Wilde, weiß, dass sich viele Menschen Sorgen um die Gartenarbeit machen: Sie müssen sich ständig biegen, was bedeutet, dass Sie so viele verschiedene Geräte benötigen. Also hat er einen Gartenharken erfunden, mit dem man beides machen kann. Unkraut jäten und den Boden lockern, Unterholz entfernen, Pflanzenlöcher graben, die Beete ausgleichen, den Boden einpacken, durch die Pflanzenlöcher ziehen und die Fugen und Kanten reinigen.

Der Gründer überzeugte Löw von Ralph Dummel und machte einen Deal. Das Produkt verkaufte sich besser als viele andere. Nur wenige Monate nach dem Versand lag der Umsatz über zwei Millionen Euro. Es gibt wenig Kritik. Das einzige ist, dass die Montage der einzelnen Teile unnötig schwierig ist und der Rechen nicht für Pflanzen mit einem dünnen Stiel geeignet ist. Die Erfindung hat in vielen Geschäften fast ausschließlich Bestnoten erhalten. Viele haben darin ihr neues Lieblingsgartenwerkzeug gefunden.

Löwen das Produkt für Bad und Küche: Fugentorpedo

Bei einem Gelenk-Torpedo sollten schmutzige Gelenke der Vergangenheit angehören. Entfernen Sie zuerst Kalk und Schmutz mit einer Diamantschleifscheibe. Dies kann jedoch nur einmal durchgeführt werden, da sonst zu viel Zement verloren geht. Wechseln Sie dann die Mühle zu einer Bürste und reinigen Sie die Fugen mit einem normalen Reinigungsmittel. Die dritte Komponente des Torpedo-Scharniersets ist der Imprägniergriff, der die Gelenke vor künftigen Verunreinigungen schützt.

Ralph Dummel hat Geld investiert. Fugentorpedo erzielte in den Monaten nach dem Versand einen Umsatz von vier Millionen Euro, was es zu einem besonders erfolgreichen Den der Löwen-Produkt machte. Die meisten Menschen sind mit dem Ergebnis zufrieden: Die Gelenke sehen aus wie neu. Viele Benutzer beschweren sich jedoch über die Qualität des scheinbar kurzlebigen Produkts. Der Gelenk-Torpedo scheint nicht vollständig gegen sehr schweren Schmutz und im Badezimmer zu wirken.

Lion's The DIY Craft: Titelblitz

Dies sollte eine ideale Wahl sein, zum Beispiel zum Maskieren von Lichtschaltern und dergleichen: Blitzabdeckung. Selbstklebendes Sicherheitsvlies wird als selbstklebend, reißfest, wasserabweisend, entfernbar und wiederverwendbar ohne Spuren beworben. In der Höhle des Löwen kam es zu einem Streit darüber, ob ein solches Produkt nicht verfügbar war. Ralph Dummel wurde nicht aufgehalten und investierte – mit Erfolg. Der Umsatz erreichte in wenigen Monaten 2,5 Millionen. Die meisten Benutzer sind jedoch enttäuscht. Vliesstoff haftet nicht gut und es bleibt Klebstoff darauf.

Lions the Vacuum Cleaner Produkt: Aufholen

Die Idee des Studenten Tobias Herbracht entstand, als seine Großmutter an Ohrringen saugte und einen Staubsaugerbeutel zerschneiden und darin stöbern musste. Ob Schmuck, Geld oder Legosteine, sie sollten nicht einmal in einer schmutzigen Tasche landen. Herbracht hat den Auffangfilter für Kleinteile erfunden, der zwischen dem Griff und dem Saugrohr des Staubsaugers platziert werden kann und Ohrringe und dergleichen in einem Behälter sammelt.

Ralph Dummel war mit dem Einfallsreichtum des jungen Mannes zufrieden und investierte in ihn. Zusammen erzielten sie in den Monaten unmittelbar nach dem Versand einen Umsatz von zwei Millionen Euro. Viele Kunden sind enttäuscht – ihre Abholung wurde nach kurzer Zeit unterbrochen. Passend nur für Staubsauger von 31 bis 35 Millimeter. Benutzer nennen viele gängige Staubsaugermodelle, die nicht passen. Die meisten Menschen sind jedoch mit den Sicherheitsvorteilen zufrieden. Einige Kunden hatten jedoch Verstopfungen im Lüftergitter oder im Staubsaugerrohr.

In der 8. Saison 2020 sprachen der Löwe Ralph Dummel und der Erfinder Tobias Herbracht darüber, wie es möglich ist, aufzuholen: Das Unternehmen stellte seine Arbeit aufgrund der stagnierenden Verkaufszahlen ein. Sowohl im ersten als auch im dritten Jahr gab es rund 300.000 von ihnen. Andere Lion Den-Produkte wie Rokittas Rostschreck aus der vierten Staffel – hier gab es auch eine Vereinbarung mit Dümmel – schnitten viel besser ab und steigerten auch den Umsatz.

Lions the Wardrobe Artikel: Capsair

Kleiderbügel mit eingebautem Schutz in Form einer mit Lavendel oder Zeder gefüllten Kapsel sind die Idee von Capsair. Loewe Ralph Dummel war überzeugt, zu investieren, aber statt hochwertiger Holzanhänger entschied er sich für die Herstellung billiger Kunststoffanhänger. Der Umsatz von rund einer Million Euro in den Monaten nach der DHDL-Ausstrahlung liegt unter dem Durchschnitt von Ralf Dürmel. Die meisten Benutzer sind enttäuscht: Lavendel tritt aus den Kapseln aus, zu wenig Geruch, instabile Kleiderbügel. Wie effektiv Capsair gegen Motten ist, bleibt unklar.

Lair of Lions Ein Produkt für schlechte Handwerker: Puzzlemöbel.

Selbstschneidende Schrauben, Bauzeiten? Für diejenigen, die dies vermeiden möchten, haben drei Schulfreunde Möbel erfunden, die dank eines Systems mit Magnetschlössern schnell und ohne Werkzeug montiert werden können. Wie ein Möbelstück aussehen soll, kann auf der Website des Gründers angepasst werden. Die Möbel können auch erweitert und umgebaut werden, beispielsweise von einem Unterschrank zu einem Sideboard.

Die Gründer inspirierten den Investor Frank Thelen, den Deal zu unterzeichnen, aber er fiel dann auseinander. Der Markt war für einen Löwen zu wettbewerbsfähig. Nach Ansicht einiger Benutzer ist die Lieferzeit sehr lang. Was aber überraschend schnell geht, ist die Montage der Möbel. Sie glauben, dass der hohe Preis durch die Qualität gerechtfertigt ist. Die innovativen Möbel sind nur im Laden erhältlich.

Löwen das Bettzeug: Dry Fix.

Kein Trockner, nur einer – was soll ich mit frisch gewaschener Bettwäsche machen? Um dieses Problem zu lösen, erfand Andreas Plath den Trockenfix, einen Spiralbügel, der überfahren werden kann. Die Trocknungszeit des Produkts wird um 66% reduziert, da die Textilplatten nicht zusammenkleben. Sie können die Halterung mit dem mitgelieferten Haken an den Türrahmen, in der Duschkabine oder in der Decke aufhängen.

Ralf Dummel war überzeugt, dass diese Idee ein umfassendes Problem lösen würde, und investierte. Leo und der Gründer konnten innerhalb weniger Monate nach der Ausstrahlung zwei Millionen Euro einsparen. Die meisten Benutzer bestätigen die verkürzte Trocknungszeit und hängen gerne Bettwäsche auf, um Platz zu sparen. Es gibt jedoch Beschwerden über die Qualität. Der Haken ist instabil und bei vielen kann die mitgelieferte Halterung nicht montiert werden.

Lions das Produkt für : Flippo Kids

Der höhenverstellbare Kindersitz kann in eine Bank und einen Übungsturm verwandelt werden – eine Idee, die Alexander Haunhorst, der Vater des kleinen Jungen, in der Höhle des Löwen präsentierte. Flippo Ein Kindersitz kann mit einem einfachen Einsatzsystem ohne Werkzeug montiert und umgebaut werden. Investor Dagmar Verl nahm einen Bissen, Kunden jedoch nicht. Die Löwin erklärte in einem Interview, dass das Produkt vom Endverbraucher nicht akzeptiert wurde. Die Jury des Deutschen Innovationspreises überzeugte den Erfinder jedoch von der Idee: Er erhielt den Preis 2019 in der Kategorie "Business Excellence für Verbraucher – Kinder und Spielzeug". Tester loben, wie stabil und gut verarbeitet die Möbel sind. Es ist auch sehr einfach und schnell einzurichten und zu konvertieren. Das einzige, was den Tester beunruhigte, war, dass der Stuhl nicht unter den Tisch geschoben werden konnte. Flippo One Hochstuhl ist nur im Online-Shop auf der Website verfügbar.

Wer Die Höhle der Löwen verpasst hat, kann die gesamte Folge im Nachhinein sehen.

  • Beiträge: 1.737 Beiträge
  • Seiten: 5 Seiten
  • Kategorien: 28
  • Tags: 289