Was bietet Homematic IP Smart Home? Kompatible Geräte und Testübersicht

Der deutsche Hersteller eQ3 ist sehr früh in den Smart--Markt eingetreten und hat sich auf die Schaffung eines sicheren Smart-Homes spezialisiert.

Ein Smart Home sollte Ihren vier Wänden mehr Komfort und Sicherheit bieten. Umso wichtiger ist es, dass der Datenaustausch zwischen dem Smartphone und den Geräten zuverlässig und sicher ist. Der deutsche Hersteller eQ3 ist Anfang 2007 in den Smart-Home-Markt eingetreten und hat sich seitdem auf die Schaffung eines sicheren Smart-Homes spezialisiert. Das Ergebnis ist die Homematic Wireless Smart Home-Lösung.

respektiert manchmal die Eigenschaften von Homematic. Und daraus die falsche Schlussfolgerung zu ziehen, dass es für den Laien schwierig ist. Tatsache ist, dass Homematic eine so vollständige Netzwerklösung für unsere Smart Homes bietet, dass es mit dem viel teureren klassischen Bus KNX konkurrieren kann – und das zu einem attraktiven niedrigeren Preis (nicht nur als kabelgebundene Lösung, sondern auch über Funk).

Und es ist auch wahr: Möglicherweise benötigen Sie einen Spezialisten, um die Fähigkeiten von Homematics optimal nutzen zu können. Denn die komplexeren Homematic-Installationen sind nicht mehr einfach, sondern erfordern ein sorgfältiges Studium der Handbücher und eine professionell geplante Installation aller einzelnen Anwendungen.

Aber es ist auch wahr: Theoretisch kann jeder drahtlose Upgrade-Lösungen installieren und erweitern. Dies ist natürlich nicht unbedingt etwas für Menschen mit zwei linken Händen.

Qualitätsprüfung für andere Lieferanten

Der Tonhersteller eQ-3 AG ist zweifellos einer der Pioniere in der Smart-Home-Technologie. Schließlich trugen Qivicon und RWE zum Wachstum bei, und viele andere Hersteller verwenden die Homematic-Technologie (für Netzwerke von Heizkörperthermostaten, Feuer- und Einbruchalarmanlagen), um die Lücke zwischen ihren eigenen Angeboten und der automatisierten Welt zu Hause zu schließen. Denn ostfriesische Komponenten sind in Deutschland weit verbreitet und werden über Online-Shops wie Conrad, ELV, Reichelt, Pollin und Cyberport verkauft.

Jeder, der sich für eine Homematik-Basis entscheidet, findet eine sehr große Anzahl verschiedener Komponenten, die alle modernen Anforderungen erfüllen: Lichtsteuerung mit Dimmern und intelligenten Schaltern; Steuerung mit programmierbaren Thermostaten, auch kombiniert mit Fenster- und Türsensoren; Bewegung von Jalousien, Rollläden und Markisen je nach Wetterlage. Eine große Auswahl an Sensoren erkennt Brände, Gaslecks und sogar solche, die Fenster oder den Garten des Hauses öffnen. Oder öffnen Sie das Garagentor mit einem Blinker und schalten Sie die vorderen Türlichter ein.

eQ3 garantiert die Fortsetzung der Homematic IP-Serie bis mindestens 2030. Es ist unwahrscheinlich, dass der Hersteller dann auf das System trifft. In der Zwischenzeit hat sich rund um Homematic IP eine riesige Online-Community gebildet, in der Benutzer interessante und Tricks miteinander austauschen. Im Vergleich zu vielen neueren Systemen kann Homematic IP viel flexibler und kreativer erweitert werden. Dies wird beispielsweise durch Rollo-Aktuatoren, Lichtsensoren und Leiterplatten gewährleistet. Letzteres ermöglicht die Integration herkömmlicher elektrischer Geräte in ein Smart Home.

Bei den meisten Smart-Home-Systemen können Sie Ihr Smart-Home nur über ein Cloud-verbundenes Kontrollzentrum steuern. Homematic IP bietet dem Benutzer zwei verschiedene Möglichkeiten: das Smart Home ausschließlich lokal zu steuern oder es mit der Cloud des Herstellers zu verbinden. Sie müssen also von Anfang an CCU3 (lokaler Betrieb) oder Access Point (Cloud-Verbindung) auswählen. Wir haben die Vorteile der Lösungen in einer Tabelle zusammengefasst. Insgesamt unterstützen beide Kontrollzentren jedoch alle homematischen und homematischen IP-Geräte.

Homematische IP CCU3 und Access Point im Vergleich

Beide Kontrollzentren automatisieren alle homematischen und homematischen IP-Geräte.

Wenn Sie CCU3 als Herzstück Ihres Homematic IP-Systems auswählen, dient die "Web-Benutzeroberfläche" als Plattform für die Smart Home-Programmierung. Hier können Sie die Schaltzeit klar festlegen und Verbindungen zu Geräten oder Gerätegruppen definieren. Beispielsweise kann jeder Wandknopf einer Schalterauslassgruppe zugeordnet werden.

Wenn Sie CCU3 als Herzstück Ihres Homematic IP-Systems auswählen, dient die "Web-Benutzeroberfläche" als Plattform für die Smart Home-Programmierung.

Grundsätzlich bietet eQ3 keine Anwendungssteuerung über das CCU3-System. Wenn Sie weiterhin über eine App auf Ihr Homematic IP-System zugreifen möchten, können Sie aus einer Reihe von Apps von Drittanbietern auswählen, z.

IOS-Apps:
• @
• Taschenfernbedienung HM
• HomeControl
Zuhause
• LiVo

Android-Anwendungen:
• TinyMatic
• Home24
• jetzt Zuhause

Jeder, der sein Smart Home auf jeden Fall unterwegs in Angriff nehmen möchte, sollte einen Zugangspunkt als Kontrollzentrum verwenden. Für den Access Point bietet eQ3 eine eigene Homematic IP-Anwendung an, mit der das Smart-Home-System konfiguriert und gesteuert wird. Durch die Verbindung mit Homematic Cloud können Sie Ihre Wohnung schnell von der Arbeit aufheizen, wenn Sie früher als gewöhnlich nach Hause kommen. Da auch die Homematic IP-App verfügbar ist, steht der Sprachsteuerung nichts mehr im Wege.

Mit Homematic Cloud können Sie Ihre Wohnung bei der Arbeit schnell aufheizen.

Homematische IP-Heizungssteuerungslösungen Übersicht

Homematic IP hat jetzt drei von Kühlerthermostaten in seiner Auswahl:

Der Easy Connect-Thermostat kann unabhängig vom Smart-Home-System als eigenständige Lösung verwendet werden. Im Prinzip hat es die gleiche Funktion wie ein Heizkörperthermostat mit rotierender Steuerung, daher ist es in der Vergleichstabelle nicht separat aufgeführt.

Homematische IP
Kühlerthermostat

mit Drehregler

Homematische IP
Kühlerthermostat
kompakt

Beide Heizkörperthermostate können mit Amazon Alexa oder Google Assistant gesteuert werden.

Homematic IP bietet einen geeigneten Wandthermostat zur Steuerung der Zentralheizung. Neben der aktuellen Ist- und Zieltemperatur wird hier auch angezeigt. Sie können drei verschiedene Wochenprofile voreinstellen und für jeden Raum einen individuellen Zeitplan festlegen. Hinweis: Der Thermostat ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich, um die Fußbodenheizungsschalter zu ersetzen.

Homematic IP bietet einen geeigneten Wandthermostat zur Steuerung der Zentralheizung.

Mit homematischen IP-Fußbodenheizungsaktuatoren können Sie und steuern. Je nach Ausführung können sechs oder zehn Heizzonen individuell angesprochen werden. Das Wasser im Heizsystem läuft kontinuierlich, so dass das Heizsystem gleichmäßig und effizient genutzt wird. In Kombination mit der Homematic IP IO Box kann das Thermalbad gesteuert und zwischen Heizen / Kühlen (Winter- / Sommerbetrieb) umgeschaltet werden. Mit dem homematischen IP-Wärmeaktor (2-fach) können bis zu zwei Umwälzpumpen, Kessel oder elektronische Heizkörper ausgetauscht werden.

Übersicht über automatisierte IP-Sicherheitsgeräte für zu Hause

Homematische IP-Tür- und Fensteranschlüsse sind in zwei Versionen erhältlich. Beide arbeiten mit einem Infrarotsender, der das Öffnen und Schließen zuverlässig erkennen kann. Dies macht sie sowohl für den Anschluss an Heizkörperthermostate als auch für geeignet.

Homematische IP
Fenster- und Türschalter – optisch

Homematische IP
Fenster- / Türkontakt – versenkt

Sowohl Tür- als auch Fensterschalter arbeiten mit einem Infrarotsender.

Fenster- / Türkontakt sichtbar
im Innenraum

1 AAA-Batterie für 2 Jahre

Alternativ zu Tür- und Fensterschaltern kann der Homematic IP-Fenstergriffsensor in oder in das System integriert werden. Der Sensor erkennt auch, ob er geöffnet oder geschlossen ist, und überträgt diese Informationen an die angeschlossenen Geräte. Es wird von einer AAA-Batterie betrieben und hält ca. 2 Jahre. Eine diskrete Montage ist über die mitgelieferte weiße oder silberne Abdeckung möglich.

Die Alarmsirene für den Innenbereich gibt einen lauten Ton von bis zu 90 Dezibel ab.

Ob zu Hause, im Büro oder bei älteren Eltern – mit intelligenten Sicherheitsvorrichtungen können Sie in vielen gefährlichen Situationen schnell handeln. Im Falle eines Hacks macht Homematic IP den Sound für den Angreifer nicht nur unangenehm laut, sondern in Kombination mit Ihnen auch so leicht wie der Tag. Dies wird dem Bewohner sofort über eine Nachricht auf dem Smartphone gemeldet. Das Sicherheitssystem kann zu einer bestimmten Tageszeit oder per Knopfdruck angeschlossen werden, beispielsweise auf der Fernbedienung mit einem Schlüsselchip.

Die Alarmsirene für den Innenbereich gibt einen lauten Ton von bis zu 90 Dezibel ab. Beispielsweise kann es auf eine Änderung des Status eines Tür- / Fensterschalters reagieren oder. Sie können sowohl die Dauer des Alarms als auch die Signaltöne auswählen. Falls gewünscht, gibt die Signalsirene eine akustische Rückmeldung zum Verbinden und Trennen. Der eingebaute Manipulationsschutz erkennt Demontage- oder Manipulationsversuche.

Der aktuelle Preis der Sirene liegt bei 49 Euro.

Der homematische IP-Bewegungssensor mit Dämmerungssensor ist für zwei Anwendungen konzipiert: Einerseits beleuchtet er in Kombination mit dem Beleuchtungssystem das Haus, sobald es dunkel wird, andererseits fängt er einen vorbeifahrenden Einbrecher auf und warnt ihn. Sirene und Herr des Hauses. Fast alles funktioniert auch auf der Veranda, da der eQ3 auch eine spritzwassergeschützte Version bietet. Beide Modelle erfassen Bewegungen in einem Bereich von bis zu 12 Metern und einem Radius von 105 °.

Der Bewegungsmelder kostet rund 40 Euro und ist auch spritzwassergeschützt erhältlich.

Besonders nützlich, wenn das Feuer in Abwesenheit beginnt. Ein Bewohner erhält eine Push-Nachricht, sobald sich Rauch bildet. Wenn ein Vorfall nachts auftritt, hilft Ihnen die LED-Notbeleuchtung auch bei der Navigation. Homematic IP-Rauchmelder wurden 2018 von der Stiftung Warentest ausgezeichnet. Der Fokus lag auf Zuverlässigkeit und Energieeffizienz. Zwei stationäre Lithiumbatterien versorgen den Rauchmelder etwa 10 Jahre lang mit Strom. Es können bis zu 40 drahtlose Homematic IP-Rauchmelder angeschlossen werden.

Ab einem Wasserstand von 1,5 Millimetern gibt die im Homematic IP-Wassersensor eingebaute Sirene einen Alarm aus. Alternativ kann natürlich auch eine zusätzliche Sirene verwendet werden. Der Neigungssensor erkennt unerwünschte Bewegungen und Manipulationsversuche.

Die Homepatic IP-Schlüsselring-Fernbedienung verfügt über vier Funktionstasten für "Hüllkurvenschutz", "Vollschutz", "Panikabschaltung" und "Licht ein / aus". Dies macht es zu einer geeigneten Ergänzung des Homematischen Alarmsystems sowie des Beleuchtungssystems.

Die Homepatic IP-Schlüsselring-Fernbedienung verfügt über 4 Funktionstasten für "Hüllkurvenschutz", "Vollschutz", "Alarm getrennt" und "Licht ein / aus".

Übersicht über homematische IP-Rollläden, Jalousien und Markisensteuerung

Die automatische Steuerung von Rollläden ist nicht nur bequem, sondern auch im Hinblick auf Sicherheit und Energieeinsparung nützlich.

Man ist nicht nur praktisch, sondern auch nützlich, wenn es um Sicherheit und Energieeinsparung geht. Zum Beispiel sieht Ihr Zuhause noch bewohnbar aus und spart gleichzeitig Energie für Kühlsysteme durch intelligentes Dimmen.

Rollladenbediener Homematic IP – versenkt

Das Homematic IP-Shutter-Laufwerk ermöglicht nicht nur das Dimmen mit der Homematic-App oder der Fernbedienung, sondern kann je nach Sonnenstand auch unabhängig angehoben oder abgesenkt werden. Für Ihren regulären Tagesablauf können auch individuelle Wochenpläne erstellt werden.

Homematische IP-Blindscheibe – Einbau

Jalousien und Markisen können mit diesem Antrieb gesteuert werden. Insbesondere für die Verwendung mit Jalousien ermöglicht es eine präzise Platzierung der Lamellen. Die Funktionen sind die gleichen wie für den versenkten Scroll-Encoder.

Walze schließt Bediener Homematische IP für Schalter

Der Rollladen ist für alle herkömmlichen Rohrmotoren geeignet und kann problemlos in einen vorhandenen proprietären Schalter integriert werden. Die Funktionen sind die gleichen wie für den versenkten Scroll-Encoder.

Homematisches IP-Blindlaufwerk für Markenschalter

Bestehende Schalter werden mit einer Lamellenstation nachgerüstet. Auch die Position der Lamellen kann eingestellt werden. Die Jalousien können über APP, Fernbedienung oder basierend auf Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang gesteuert werden.

Steuern Sie Ihr Licht und Ihr Smart Home sofort mit Homematic IP

Dies ist Teil eines kompletten Smart Home. Homematic IP bietet Lösungen für Dimmen, automatische Beleuchtung und einfaches Umschalten mit Wandschaltern. Beide Lampen und jedes Smart-Home-Szenario können per Knopfdruck gestartet werden.

Homematischer IP-Schalterkontakt / Schalter und Messkontakt

Alle Netzteile wie Stehlampen oder können über eine Steckdose in das Smart-Home-System integriert werden.

Homematischer IP-Dimmaktor – Hinterkante

Dimmaktor – Hinterkante speziell für Lampen (LED, Energiespar-, Halogen- und Glühbirnen). Wie der Name schon sagt, kann die Helligkeit der angeschlossenen Leuchte in Schritten von 0,5% eingestellt werden. Eine Einbauversion ist ebenfalls erhältlich.

Homematischer IP-Dimmaktor für Markenschalter – Hinterkante

In Kombination mit einem speziellen Adapter kann der Dimmantrieb in herkömmliche Schalter (Busch-Jaeger, Gira, Merten, Berker, Jung, Düwi, Kopp) eingebaut werden. Die Funktionen sind die gleichen wie bei der Dimmer-Hinterkante.

Homematischer IP-Schalter und Dosieraktuator für Schalter

Der Schalter und der Messaktuator ermöglichen die Verwendung in vorhandenen Frequenzweichen und Schaltkreisen, während der Energieverbrauch in der Homematic IP-App angezeigt wird. Eine Einbauversion ist ebenfalls erhältlich.

Homematische IP-Wettersensoren: Ein Überblick

Das Wetter spielt eine wichtige Rolle bei der Automatisierung von Smart Homes. Mit Homematic IP-Wettersensoren ist es beispielsweise möglich, die Belüftung korrekt zu regulieren und rechtzeitig vor Regen zu entfernen.

Homematischer IP-Wettersensor –
Base

Homematischer IP-Wettersensor – plus

Homematischer IP-Wettersensor – pro

Heimtemperatur IP
und ein Feuchtigkeitssensor –
Draußen

aktuelle Temperatur,
Feuchtigkeit,
Windgeschwindigkeit,
Helligkeit und
Dauer des Sonnenscheins

Temperatur Feuchtigkeit,
Windgeschwindigkeit, Helligkeit
und die Dauer des Sonnenscheins ist auch der Beginn des Regens
und die Menge des Regens

Temperatur Feuchtigkeit,
Windrichtung, Windgeschwindigkeit,
Der Beginn des Regens, die Menge des Regens
Helligkeit und Dauer des Sonnenlichts

aktuelle Temperatur
und Feuchtigkeit

Andere Gadgets von Homematic IP

Der Walkthrough-Sensor prüft, ob Personen anwesend sind, damit kein Raum mehr unnötig brennt. Selbst im Dunkeln erkennt der Sensor eine Person, die den Raum betritt. Damit ist der Türsensor auch zum Einbruchschutz geeignet. Aufgrund seiner kompakten Form kann der Sensor an der Seite des Türrahmens angebracht werden und berücksichtigt keine Haustiere in der richtigen Höhe.

Manchmal müssen Sie nur das Licht, die Dunkelheit oder die Temperatur mit einem Schalter einstellen. Dies funktioniert natürlich auch im Homematic IP Smart Home. Sie können beispielsweise eine umkehrbare Wandtaste, eine 6-Wege-Wandtaste (siehe Abbildung) und eine Fernbedienung mit 8 programmierbaren Tasten auswählen.

Mit Homematic IP Smart Home können Sie Licht, Dimmen oder Temperatur mit einem Schalter steuern.

Homematische IP-Leiterplatten ermöglichen das Schalten beispielsweise eines Schalters oder eines Druckknopf-Eingangs, eines 12-V-Signalgenerators oder von LEDs über Funk im Niederspannungsbereich. Anwendungsmöglichkeiten ergeben sich in nahezu allen Bereichen des Smart Home – in herkömmlichen Haushaltsgeräten, Beleuchtungsanlagen oder intelligenten Steuerungen mit Homematic IP.

Homematische IP-Leiterplatten ermöglichen das Schalten beispielsweise eines Schalters oder eines Druckknopf-Eingangs, eines 12-V-Signalgenerators oder von LEDs über Funk im Niederspannungsbereich.

Homematisches IP-Smart-Home: Liste kompatibler Smart-Home-Systeme

Die Smart Frog-Kamera kann direkt in das Homematic IP Smart Home-System integriert werden. Es verfügt über Zwei-Wege-Audio und speichert die letzten vier Stunden der Aufnahme kostenlos. Wenn der eingebaute Bewegungsmelder oder die Geräuscherkennung ausgelöst wird, erhält der Besitzer eine Nachricht auf dem Smartphone. Dank der Geofencing-Funktion müssen Sie sich keine Gedanken mehr über das Trennen der Kamera machen. Sobald Sie nach Hause kommen, schläft der Smart Frog ein.

Die Smart Frog-Kamera kann direkt in das Homematic IP Smart Home-System integriert werden.

Über die Conrad Connect-Plattform kann Sonos mit Homematic IP Smart Home verbunden werden. Außerdem wird die Musiksteuerung zu einem Teil eines Hausautomationssystems und kann in kreativen Wenn-Dann-Szenen verbunden werden. Dann wird Ihre Lieblings-Wiedergabeliste immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort abgespielt.

Sonos Multiroom-Lautsprecher können über die Conrad Connect-Plattform an Homematic IP Smart Homes angeschlossen werden.

Steuern Sie automatisierte IP-Geräte für zu Hause mit Amazon Alexa

Beleuchtung, Heizung und Sicherheit können mithilfe von Amazon Alexa-Sprachbefehlen gesteuert werden. Beispiele für Sprachbefehle:

So funktioniert die Verbindung zwischen Homematic IP und Alexa:

Um Homematic IP und Alexa zu verbinden, ist ein Aktivierungsschlüssel erforderlich, der in der Homematic IP-App generiert werden kann.

1. Öffnen Sie das Menü, drücken Sie "Einstellungen" und wählen Sie den Menüpunkt "Amazon Alexa".

2. Kopieren Sie den angezeigten Aktivierungsschlüssel.

3. Öffnen Sie die Alexa-App.

4. Wählen Sie Homematic IP Skill, klicken Sie auf "Activate" und geben Sie den Aktivierungsschlüssel in das Eingabefeld ein. Der Link zum Konto wird durch Klicken auf "Senden" festgelegt.

Derzeit gibt es keine offizielle Homekit-Zertifizierung für Homematic IP-Komponenten. Wenn Sie Ihre Homematic IP-Geräte weiterhin über die Home-App steuern möchten, können Sie dies mit einer inoffiziellen Lösung tun. Dies erfordert eine leichte NodeJS Server-Home-Bridge und einen Raspberry Pi.

Erweitern Sie die Kompatibilität mit Conrad Connect

Eine gute Alternative zur Verbindung mit Apple HomeKit ist die Conrad Connect-Plattform.

Eine gute Alternative zur Verbindung mit Apple HomeKit ist die Conrad Connect-Plattform. Alle Conrad Connect-Partnergeräte können über eine Webschnittstelle miteinander kommunizieren. Dies erweitert die Homematic IP-Kompatibilität sofort auf mehrere hundert Geräte namhafter Hersteller.

Beispiele für nützliche Links für Homematic IP:

Homematisches IP-Smart-Home im Testbericht

AV-Testbericht "Sicher" (Geprüftet Smart Home-Produkt 2018): "Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben, die gespeicherten Daten sind vollständig anonym und zwischen Hotspot, Cloud und App verschlüsselt." In der Homematic IP-App werden laut AV-Test "die relevanten Daten mit dem Android KeyStore unter Verwendung der neuesten Technologie verschlüsselt gespeichert".

Nach umfangreichen Tests von Homematic IP (2018) sagt Pquelt-de: „Homematic IP funktioniert in unserem Haus seit fast einem Jahr gut. Bisher gab es keine größeren Fehler oder Probleme […]. Auch externe Anfragen über die App funktionieren zuverlässig. Es dauert jedoch immer einige Sekunden, bis unsere Anwendung eine Verbindung zur Homematic-IP-Cloud herstellt und die Daten angefordert werden können. ""

Nach dem Homematic IP-Test (2018) schrieb Haustechnikverhaben.de: «Auch wenn alles schief gelaufen ist – ich bin ein Homematic IP-Fan! Homematic IP ist ein vollständiges und hoch entwickeltes Smart-Home-System mit vielen Optionen, die Sie prüfen . […] Neben guter Technologie ist meiner Meinung nach auch das Preis-Leistungs-Verhältnis gut und Sie bekommen viel für Ihr Geld. Daher kann ich Homematic IP definitiv als Smart-Home-System empfehlen. ""

Nach langwierigen Tests gab Computerbild Homematic IP (2018) 4,7 von 5 Sternen: „Es ist wirklich erstaunlich, wie Sie Ihren Heizkomfort mit nur wenigen einfachen Schritten sofort können. Die Installation ist sehr einfach. ""

Homeandsmart.de vergibt die Bewertung „Gut“ und berichtet nach dem Test (2017): „Mit Homematic IP ist Homematic zweifellos in die nächste Evolutionsphase eingetreten. […] Sowohl Funktionalität als auch Benutzerfreundlichkeit überzeugen. Früher waren homematische Webbenutzeroberflächen komplex, jetzt wird die Anwendung auf das Wesentliche vereinfacht, klar, ordentlich und optisch ansprechend. ""

Homematische IP-Smart-Home-Vorteile

Nachteile von Homematic IP SmartHome

Fazit: Anspruchsvolles Smart-Home-System für Anfänger und Bastler

Egal wie intelligent Ihr Heimerlebnis ist, Homematic IP bietet für jeden die richtigen Optionen. Anfänger können sofort mit geführten Starterpaketen beginnen, Bastler können komplexe Szenarien implementieren und praktisch alle Netzteile in das Automatisierungssystem integrieren. Aufgrund der zuverlässigen Verteilung der IPv6-Funkkommunikation ist das Gesamtsystem sehr stabil und erfüllt auch beim Datenverkehr die besten Sicherheitsmaßnahmen.

  • Beiträge: 1.737 Beiträge
  • Seiten: 5 Seiten
  • Kategorien: 28
  • Tags: 289